Die 4 Besten Vertikutierer von Gardena im Vergleich [Ratgeber]

Vertikutierer von Gardena im Test.

Brauchen wir wirklich einen Vertikutierer von Gardena, um unseren Garten gesund zu halten? Können wir mit einem Rasenmäher zufrieden sein, ohne einen Vertikutierer benutzen zu müssen? Aber wofür wird dieses Gartengerät verwendet? Ist es für die Aussaat und Bepflanzung unerlässlich? Wie benutzt man den Vertikutierer?

Wenn es dir schwerfällt, deinen Garten in Schuss zu halten, dann brauchst du einen guten Vertikutierer. Vertikutierer von Gardena sind Maschinen, die die Spelzen und andere Verunreinigungen von den Samen entfernen, bevor sie keimen.

Das ist ein wichtiger Schritt, denn so muss weniger Unkraut gejätet werden und die Keimlinge erhalten ausreichend Sonnenlicht und Wasser. In diesem Artikel gehen wir auf die verschiedenen Arten von Vertikutierern ein, die es auf dem Markt gibt, und darauf, welcher der beste für deine Bedürfnisse ist.

 

Unsere Empfehlung
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Manuelles Arbeiten
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Bestseller
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Modell
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Vorteile
Einfaches Einstellen der Arbeitstiefe: Durch leicht zugänglichen Verstellhebel | Robustes Material: Verschleißarme, verzinkte Stahlmesser | Leistungsstarker Motor: Mit hoher Durchzugskraft, leicht zu starten, Griffbügel mit Bügelschalter | Platzsparende Aufbewahrung: Teilbares Gestänge für einfachen Transport und Lagerung
Mit dem Gardena combisystem-Rasenlüfter kann Ihr Rasen bald wieder aufatmen. Einfach und effektiv lassen sich mit ihm Moos und Rasenfilz entfernen und Bodenverdichtungen auflockern. Mit einer Arbeitsbreite von 35 cm eignet sich der Rasenlüfter auch hervorragend für die Bodenbearbeitung und zum Zerkleinern von Erdschollen.
Der Vertikutier-Roller verfügt über robuste Räder mit Spezialprofil sowie über eine Hubachse zum leichteren Arbeiten | Optimaler Korrosionsschutz: Der Gardena combisystem-Vertikutier-Boy besteht aus hochwertigem Qualitätsstahl mit einer Duroplast-Beschichtung und Federstahlzinken
Preis
170,44 EUR
61,36 EUR
55,85 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Zum Angebot
Unsere Empfehlung
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Modell
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Vorteile
Einfaches Einstellen der Arbeitstiefe: Durch leicht zugänglichen Verstellhebel | Robustes Material: Verschleißarme, verzinkte Stahlmesser | Leistungsstarker Motor: Mit hoher Durchzugskraft, leicht zu starten, Griffbügel mit Bügelschalter | Platzsparende Aufbewahrung: Teilbares Gestänge für einfachen Transport und Lagerung
Preis
170,44 EUR
Prime
Amazon Prime
Zum Angebot
Manuelles Arbeiten
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Modell
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Vorteile
Mit dem Gardena combisystem-Rasenlüfter kann Ihr Rasen bald wieder aufatmen. Einfach und effektiv lassen sich mit ihm Moos und Rasenfilz entfernen und Bodenverdichtungen auflockern. Mit einer Arbeitsbreite von 35 cm eignet sich der Rasenlüfter auch hervorragend für die Bodenbearbeitung und zum Zerkleinern von Erdschollen.
Preis
61,36 EUR
Prime
Amazon Prime
Zum Angebot
Bestseller
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Modell
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Vorteile
Der Vertikutier-Roller verfügt über robuste Räder mit Spezialprofil sowie über eine Hubachse zum leichteren Arbeiten | Optimaler Korrosionsschutz: Der Gardena combisystem-Vertikutier-Boy besteht aus hochwertigem Qualitätsstahl mit einer Duroplast-Beschichtung und Federstahlzinken
Preis
55,85 EUR
Prime
Amazon Prime
Zum Angebot

Letzte Aktualisierung am 16.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Checkliste: Wie wähle ich den richtigen Vertikutierer?

Bei der Wahl deines Vertikutierers gibt es mehrere Kriterien zu beachten. Wir bieten dir eine kleine Checkliste, um dir einen besseren Überblick zu verschaffen.

  • Die Größe deines Gartens bestimmt die Energie des Vertikutierers, den du wählen solltest. Wir raten dir, einen elektrischen Vertikutierer für Flächen zu wählen, die nicht größer als 500 m² sind, und einen thermischen Vertikutierer für größere Grundstücke. Vermeide manuelle Vertikutierer von Gardena mit Rechen, wenn deine körperliche Verfassung nicht optimal ist oder wenn dein Garten größer als 80 m² ist. Achtung! Bei kabelgebundenen Elektro-Vertikutierern musst du sicherstellen, dass du eine Steckdose in der Nähe hast, um das Gerät zu benutzen;
  • Das Profil deines Bodens und der Umfang der Arbeit bestimmen die Leistung deines Vertikutierers. Wir empfehlen einen Vertikutierer mit 1200 bis 1800 Watt für regelmäßig gepflegte Böden und mehr als 2500 Watt für komplizierte Vertikutierarbeiten, vor allem auf Böden, die mit Steinen übersät und mit einer dicken Schicht aus Stroh und Strohgras verstopft sind;
  • Die Breite des Vertikutierers bestimmt die Anzahl der Durchgänge und damit die Dauer der Arbeit. Je breiter dein Vertikutierer rechnet, desto schneller ist die Vertikutierarbeit;
  • Entscheide dich für Vertikutierer, die dir die Möglichkeit geben, die Tiefe der Schnitte an die Bodenbeschaffenheit anzupassen. Ein Vertikutierer, der zwischen 0 und 9 mm tief einschneiden kann, ist für die meisten Böden gut geeignet;
  • Ergonomie: Entscheide dich für Vertikutierer, bei denen du die Höhe des Führungsholms an deine Körpergröße anpassen kannst. So kannst du bequem, aber auch länger arbeiten. Auch andere ergonomische Kriterien können eine Rolle spielen: das Vorhandensein von geländegängigen Rädern, die Möglichkeit, den Lenker einzuklappen, um die Maschine platzsparend zu verstauen, der Elektrostart bei Thermo-Vertikutierern, das Zubehör, die Soft-Grip-Beschichtung der Griffe, die Zentralisierung der Bedienelemente am Lenker, die Länge des Stromkabels bei Elektro-Vertikutierern usw. ;
  • Die Garantiezeit liegt in der Regel zwischen zwei und fünf Jahren für thermische Elektro-Vertikutierer und kann bis zu 25 Jahre für manuelle Vertikutierer betragen.

 

Welche sind die besten Gardena Vertikutierer?

Es gibt verschiedene Arten von Gardena-Vertikutierern, aber welcher der beste für dich ist, hängt von deinen Bedürfnissen ab. Wenn du eine große Fläche zu bearbeiten hast, ist ein benzinbetriebener Vertikutierer die beste Wahl. Sie sind sehr robust und können schnell eine große Fläche abdecken. Wenn du eine kleinere Fläche hast oder den Vertikutierer leicht bewegen kannst, ist ein elektrisches Modell besser geeignet. Diese sind leicht und einfach zu manövrieren.

Der Vertikutierer von Gardena ist ein großartiges Gerät, um den Rasen von Grasnarben zu befreien. Das ist eine Schicht aus abgestorbenem Gras, Laub und anderen organischen Stoffen, die sich mit der Zeit ansammelt. Wenn sie nicht entfernt wird, kann sie verhindern, dass Wasser und Nährstoffe bis zu den Wurzeln deines Rasens gelangen, was zu kahlen Stellen und vergilbtem Gras führen kann. Ein Vertikutierer entfernt die Grasnarbe schnell, damit dein Rasen wieder grün und gesund aussieht.

Wir haben uns verschiedene Vertikutierer von Gardena angeschaut und miteinander verglichen. In die Bewertung fließen Qualität, Prüfzeichen, Gütesiegel und die Erfahrungsberichte vorangegangener Käufer.

Bestseller Nr. 1
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
  • Effektive Rasenpflege: Der Vertikutierer dringt millimetertief in den Rasen ein und entfernt effizient Moos und Rasenfilz
  • Kraftsparendes Arbeiten: Der Vertikutier-Roller verfügt über robuste Räder mit Spezialprofil sowie über eine Hubachse zum leichteren Arbeiten
  • Wackelfreies Stecksystem: Das Gartengerät passt zu allen Gardena combisystem-Stielen und lässt sich leicht aufstecken und festschrauben, die bewährte Technik garantiert ein zuverlässiges Arbeiten
  • Optimaler Korrosionsschutz: Der Gardena combisystem-Vertikutier-Boy besteht aus hochwertigem Qualitätsstahl mit einer Duroplast-Beschichtung und Federstahlzinken
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena combisystem-Vertikutier-Boy (Stiel nicht im Lieferumfang enthalten, separat erhältlich)
Jetzt sparen!Bestseller Nr. 2
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
  • Einfaches Einstellen der Arbeitstiefe: Durch leicht zugänglichen Verstellhebel
  • Robustes Material: Verschleißarme, verzinkte Stahlmesser
  • Leistungsstarker Motor: Mit hoher Durchzugskraft, leicht zu starten, Griffbügel mit Bügelschalter
  • Platzsparende Aufbewahrung: Teilbares Gestänge für einfachen Transport und Lagerung
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000
Jetzt sparen!Bestseller Nr. 3
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter GE-SA 1433 (zum Vertikutieren, Lüften & Fangen bis 400 m², 1.400 Watt, kugelgelagerte Messer-/Lüfterwalze mit 20 Messern/48 Krallen)
  • Der Elektro-Vertikutierer-Lüfter GE-SA 1433 ist ein hochwertiges, 1.400 Watt starkes 3-in-1-Kombigerät, das Hobbygärtner mit höchsten Ansprüchen bei Rasenflächen bis ca. 400 m² unterstützt.
  • Mit 20 Edelstahl-Messern rückt die Messerwalze Unkraut und Moos samt Wurzel äußerst effektiv zu Leibe. Die kugelgelagerte Lüfterwalze erzielt mit 48 Krallen eine hervorragende Bodenlüftung.
  • Der kraftvolle Reihenschlussmotor liefert ein starkes Drehmoment für kontinuierlichen Arbeitsfortschritt und einheitlich gute Resultate.
  • Dank Arbeitstiefeneinstellung in drei Stufen lässt sich der Elektro-Vertikutierer-Lüfter gut auf die Anforderungen von Boden und Bewuchs einrichten.
  • Der Fangsack ist mit einem Volumen von 28 Litern großzügig bemessen, um ausgedehnte Arbeitseinsätze zu gestatten. Der Elektro-Vertikutierer-Lüfter verfügt über ein robustes Gehäuse.
Jetzt sparen!Bestseller Nr. 4
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm Arbeitsbreite, aus hochwertigem Qualitätsstahl, Duroplast-beschichtet, Sternräder verzinkt (3196-20)
  • Praktisch und zuverlässig: Die vier speziell geformten Sternräder sorgen für eine besonders feine Krümelung des Bodens, damit das Saatgut problemlos gesetzt werden kann und schnell keimt
  • Besonderer Korrosionsschutz: Die Sternfräse ist aus hochwertigem Qualitätsstahl gefertigt, die Halterung zusätzlich mit Duroplast beschichtet und die Sternmesser verzinkt
  • Flexibel einsetzbar: Die Sternfräse kann mit jedem Gardena combisystem-Stiel kombiniert werden und ist somit individuell an Ihre Bedürfnisse anpassbar
  • Wackelfreie Verbindung: Die Sternfräse wird einfach am Stiel eingesteckt und festgeschraubt, die Verbindung ist wackelfrei und hält zuverlässig
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena combisystem-Sternfräse (Stiel nicht im Lieferumfang enthalten, separat erhältlich)

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Was ist ein Vertikutierer von Gardena und wofür wird er verwendet?

Ein Vertikutierer ist eine Maschine, mit der abgestorbenes Gras, Moos und Stroh von Rasenflächen entfernt werden. Der Vertikutierer von Gardena hat Messer oder Zinken, die sich schnell drehen und in die Grasnarbe schneiden. Dadurch wird das abgestorbene Material gelockert, so dass es aufgeharkt und entfernt werden kann. Das Vertikutieren verbessert auch die Luftzirkulation und die Drainage im Rasen.

Der Vertikutierer von Gardena, der fälschlicherweise auch als Moosentferner bezeichnet wird, ist ein Gartengerät (oder ein landwirtschaftliches Gerät in seiner motorisierten und thermischen Form), das kontrollierte Tiefenschnitte in den Boden macht, um ihn von Verfilzungen und Moos zu befreien, die ihn erdrücken können. Richtig angewandt, kann der Vertikutierer deinen Boden auch von verschiedenen pflanzlichen und organischen Ablagerungen befreien, die sich über Monate oder in komplizierteren Fällen sogar Jahre hinweg durch Wind, Regen, Stürme und andere Launen der Natur angesammelt haben.

Indem du diese mehr oder weniger dicken Oberflächenschichten deines Bodens entfernst, lässt du ihn dank der Einschnitte, die der Vertikutierer von Gardena macht, besser atmen. Aber das ist noch nicht alles. Durch den Einsatz des Vertikutierers kann dein Boden das Regen- oder Bewässerungswasser besser aufnehmen, um sich zu hydratisieren, aber auch die verschiedenen Nährstoffe, die er braucht, um fruchtbar zu bleiben. Ja: Der Vertikutierer fördert ein gesundes Pflanzenwachstum, vorausgesetzt, er wird richtig eingesetzt.

Gardena Vertikutierer Boy: Die Klingen in Großansicht.

Gardena Vertikutierer Boy: Die Klingen in Großansicht.

 

Der Vertikutierer von Gardena hat Klingen, Messer und/oder Krallen, deren Tiefe in der Regel verstellbar ist, damit der Benutzer sie an die Dicke der den Boden bedeckenden Stroh- und Filzschicht anpassen kann. Mit dem Gerät kannst du außerdem deinen Boden belüften, die Graswurzeln pflegen und ein gesundes und kontrolliertes Nachwachsen fördern. Das Vertikutieren kann auch nützlich sein, um die Reste des Mähens zu beseitigen oder dem Auftreten von Flechten entgegenzuwirken. Wird das Vertikutieren im Herbst durchgeführt, stärkt es auch den Boden.

 

Vertikutierer von Gardena EVC 1000.

Vertikutierer von Gardena EVC 1000.

 

Obwohl der Vertikutierer von Gardena aussieht wie ein Rasenmäher oder ein Unkrautstecher, hat er eine ganz bestimmte Aufgabe: Er fördert die Hydratation und die Nährstoffversorgung deines Bodens. Diese Funktion wiederum führt zu einem positiven Kreislauf, da dein Garten das ganze Jahr über nicht nur produktiver, sondern auch ästhetischer ist.

Bevor wir auf die Kriterien für die Wahl des richtigen Vertikutierers für deinen Garten eingehen, wollen wir uns kurz die verschiedenen Arten von Vertikutierern ansehen, die du kaufen kannst:

  • Der manuelle Vertikutierer, der die Form einer Harke oder eines mechanischen Geräts mit Rädern an Bord hat. Er kann auf Böden eingesetzt werden, deren Fläche nicht größer als 100 m² ist und die ein regelmäßiges Profil aufweisen, ohne dass besondere Komplikationen auftreten.
  • Der elektrische Vertikutierer kann über ein Kabel, das an das Stromnetz angeschlossen wird, oder über einen Akku, der aufgeladen wird, betrieben werden. Die Motorleistung variiert in der Regel zwischen 1 000 und 1 800 Watt. Die Wahl hängt von der zu bearbeitenden Fläche und dem Profil des jeweiligen Bodens ab;
  • Der thermische Vertikutierer, der nach wie vor die leistungsstärkste Lösung ist. Der Benzinmotor wird für Flächen von 500 m² und mehr unerlässlich.

 

Mit dem Vertikutierer von Gardena kannst du dir die Gartenarbeit erleichtern.

Mit dem Vertikutierer von Gardena kannst du dir die Gartenarbeit erleichtern.

 

Vertikutierer von Gardena: Was ist der Unterschied zum Unkrautstecher, Trimmer und Mäher?

Durch ihre ähnliche Form können diese beiden Werkzeuge tatsächlich verwechselt werden … zu Recht. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass der Rotovator ein vielseitigeres Werkzeug ist als der Vertikutierer von Gardena, denn die effizientesten Modelle können einen Vertikutierkopf haben, um den Boden zu lüften.

Der Hauptzweck des Rotovators besteht darin, den Boden umzudrehen, um ihn aufzulockern und zu dekompaktieren. Der Rotovator gräbt tiefer in den Boden als der Vertikutierer. Außerdem hat der Rotovator Zinken an Bord, während der Vertikutierer von Gardena Krallen hat, die weniger tief in den Boden eindringen, weil es nicht darum geht, den Boden umzudrehen, sondern ihn von seiner obersten Schicht zu befreien, die in der Regel aus Schutt besteht.

Es gibt auch eine gewisse Verwirrung zwischen dem Vertikutierer und dem Abstreifer, so dass manche Leute die beiden Namen synonym verwenden. In Wirklichkeit dient der Vertikutierer dazu, den Boden bis zu einer Tiefe von höchstens 5 mm, der Dicke des Mooses, zu reinigen und zu lüften. Der Vertikutierer von Gardena geht weiter, denn er kann bis zu 20 mm tief in den Boden schneiden, um Stroh und Reet zu erreichen.

Der Unterschied zwischen dem Vertikutierer von Gardena und dem Rasenmäher liegt in der Arbeit des Messers. Während der Rasenmäher das Gras in einer horizontalen Ebene schneidet, schneidet der Vertikutierer die dicke und faserige Schicht, die sich nach und nach auf dem Rasen ansammelt, eher vertikal.

 

Vertikutierer von Gardena.

Vertikutierer von Gardena.

 

Was sind die Vorteile eines Vertikutierers?

Der Vertikutierer hat viele Vorteile, aber der wichtigste ist, dass er hilft, die Grasnarbe zu lockern und zu entfernen. Bei der Grasnarbe handelt es sich um eine Schicht aus abgestorbenem Gras, Wurzeln und anderen organischen Stoffen, die sich mit der Zeit ansammeln kann. Wenn sie nicht entfernt wird, kann sie verhindern, dass Wasser, Luft und Nährstoffe die Wurzeln deines Rasens erreichen, was zu einer Reihe von Problemen führen kann. Ein Vertikutierer trägt auch dazu bei, die allgemeine Gesundheit deines Rasens zu verbessern, indem er Moos, Algen und andere unerwünschte Wucherungen entfernt.

 

Bestseller Vertikutierer von Gardena

Auf die Frage „Welches ist der beste Vertikutierer von Gardena?“ gibt es nur eine Erkenntnis: Die beste Empfehlung taugt nichts, wenn ein Vertikutierer nicht gekauft wird. Aus diesem Grund durchsuchen wir mehrfach täglich die Bestseller-Kategorien auf Amazon nach jenen Vertikutierern von Gardena, die am meisten gekauft werden. Somit ist garantiert, dass die nachfolgende Liste die beliebtesten Artikel anzeigt.

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch

Nachdem du nun weißt, was ein Vertikutierer ist, wofür er verwendet wird und was er für deinen Garten tun kann, lass uns über die richtige Verwendung sprechen. Wenn du mit einem motorisierten Vertikutierer (elektrisch oder thermisch) arbeitest, solltest du bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen, um unangenehme Überraschungen (Verletzungen, beschädigte Geräte oder einen geschwächten Garten) zu vermeiden.

Halte IMMER einen Sicherheitsabstand von 15 Metern zwischen dem Vertikutierer von Gardena und Personen ein, die sich in der Nähe aufhalten, um sie vor Steinen oder Felsen zu schützen, die während des Vertikutierens aufgewirbelt werden können, auch wenn dein Garten frei von diesen Elementen zu sein scheint. Grundstücke mit starker Neigung (Hänge) sollten waagerecht begangen werden, nicht auf und ab. Du wirst wahrscheinlich viele Durchgänge machen müssen, um diese Art von Boden zu bearbeiten, da die Klauen dazu neigen, bestimmte Teile des Bodens an steilen Hängen zu „verfehlen“.

Wenn du einen gezogenen Vertikutierer (Traktor, Rasenmäher, Landmaschine oder Quad) verwendest, musst du die Sicherheitsvorkehrungen für die Maschine beachten, an der das Gerät befestigt ist.

 

Vertikutierer von Gardena: Die Klingen sind scharf!

Vertikutierer von Gardena: Die Klingen sind scharf!

 

Wie benutze ich den Vertikutierer?

Beginne damit, alle festen Ablagerungen aus deinem Boden zu entfernen: Steine, Felsen, Äste, Laub usw. Du musst das nicht tun, aber es verbessert die Effizienz des Vertikutierens und macht es für dich einfacher. Du kannst sogar abgestorbenes Moos wegharken, bevor du den Vertikutierer laufen lässt, vor allem wenn dein Modell nicht gleichzeitig ein Gebläse ist.

Die Bodenvorbereitung ändert sich etwas, wenn du Flächen hast, die mehrere Monate oder sogar Jahre lang nicht gepflegt wurden.

Untersuche deinen Rasen ein paar Wochen vor dem Einsatz deines Vertikutierers auf Moos oder organische Ablagerungen. Du musst sie loswerden, bevor du etwas anderes tust. Du kannst zum Beispiel ein gutes Moosbekämpfungsmittel auf deinem Rasen ausbringen und dabei die Anweisungen des Herstellers befolgen. Das ist sehr wichtig, denn es verhindert, dass Sporen und Bakterien mit deinem Vertikutierer von Gardena irgendwo im Garten in die Luft gelangen. Das kann für deine Kinder und Haustiere gefährlich sein.

Wenn du sicher bist, dass das Moos entfernt ist, mähe deinen Rasen bei trockenem Wetter mit dem Rasenmäher auf niedriger Stufe. Das ist vielleicht nicht nötig, wenn du einen leistungsstarken Vertikutierer von Gardena hast, aber es ist trotzdem sinnvoll, um den Boden für die Krallen der Maschine vorzubereiten. Dein Boden ist jetzt bereit für den Vertikutierer!

 

Gardena Vertikutierer Boy.: Der Anschluss.

Gardena Vertikutierer Boy.: Der Anschluss.

 

Die Frage ist nun: Wie tief solltest du vertikutieren? Es gibt zwei Denkweisen:

Die einen raten, mit der höchsten Krallentiefe anzufangen, die dann im Laufe der Zeit verringert wird;

Diejenigen, die dazu raten, mit der geringsten Tiefe zu beginnen und diese Einstellung am Ende der Vertikutierarbeit zu erhöhen.

Wir bevorzugen diesen zweiten Ansatz, vor allem bei einem Boden, der stark von Stroh und Verfilzung betroffen ist und auf dem sich einige Pflanzungen befinden, die du erhalten möchtest. Beginne also mit dem Vertikutieren „blank“ (0 mm tief) für die ersten paar Querschläge und steigere dann eine Stufe, bevor du die maximale Tiefe wählst (geh nicht über 9 mm, es sei denn, dein Boden wurde über ein Jahr lang nicht gepflegt).

Das Vertikutieren schwächt den Boden, auch wenn es gut gemacht ist. Du wirst sogar einige karge Stellen bemerken. Wir empfehlen, dass du am Ende der Arbeit Grassamen zur Verdichtung hinzufügst. Du kannst die Vertikutierreste auch als Kompost verwenden, um die Samen zu schützen, während sie keimen. Das nennt man „Übersaat“. Mit ein bisschen Fleiß ist dein Rasen in ein paar Wochen wieder wie neu.

Vorsicht! Wie bereits erwähnt, schwächt das Vertikutieren den Boden. Vermeide es daher, den Boden in den 4 bis 7 Tagen nach der Aktion zu betreten, damit er seine Farbe zurückgewinnen kann.

 

Wie oft solltest du einen Vertikutierer benutzen?

Die Antwort auf diese Frage hängt von einigen Faktoren ab, z. B. von der Art deines Rasens und deinem Klima. Für die meisten Menschen sollte es ausreichen, den Vertikutierer einmal alle zwei Wochen zu benutzen. Wenn du in einer Gegend mit viel Regen oder Schnee wohnst, musst du ihn vielleicht öfter einsetzen. Und wenn du einen sehr dichten Rasen hast, musst du den Vertikutierer unter Umständen auch häufiger einsetzen.

 

Hier kurz die wichtigsten Infos zu Vertikutierern, die mit der Hand betrieben werden:

Wer nur eine kleine Fläche an Rasen hat, wie zum Beispiel einen kleinen Vorgarten, sollte sich für einen Vertikutierer per Hand von Gardena entscheiden. Alles was man für den Betrieb braucht, sind die eigenen Muskeln. Zieht man an dem Gerät, schneidet das Messer des Vertikutierers in den Rasen und natürlich auch den Boden hinein. An den Seiten befinden sich Räder, die dafür sorgen, dass der Rasen und natürlich auch der Boden, gleichmäßig aufgelockert werden. Gleichzeitig werden Moos und Unkraut entfernt.

 

Gardena Vertikutierer Boy.

Gardena Vertikutierer Boy.

 

Hier das Wichtigste zu den Elektro Vertikutierern:

Besitzt man viel Rasenfläche, sollte man sich für einen Vertikutierer, der elektronisch betrieben wird, von Gardena entscheiden. Mit einem Motor wird das Vertikutierer Messer angetrieben, so dass man es ganz leicht über das Gras bewegen kann. Insgesamt hat ein Elektro Vertikutierer von Gardena ungefähr eine Leistung von 1000 Watt. Entscheidet man sich für den Elektro Rasen Lüfter ES 500, erhält man einen 500 Watt starken Motor. Die Vorteile eines Vertikutierers, der elektronisch betrieben wird, liegt in erster Linie darin, dass man die Tiefe des vertikutierens mit einem Hebel selber einstellen kann. So ist das Ergebnis immer genau, wie man es sich vorgestellt hat. Insgesamt gibt es verschiedene Breiten zum Arbeiten, die einen Elektro Vertikutierer von Gardena mitbringt.

Je größer die Breite der Arbeitsfläche ist, umso rascher kann die Fläche des Rasens vertikutiert werden. Ein Elektro Vertikutierer hat grundsätzlich eine Arbeitsbreite von ungefähr 30 cm. Bei dem Hand Vertikutierer von Gardena liegt die Arbeitsbreite bei rund 32 cm. Somit hat der Elektro Vertikutierer eine etwas geringere Arbeitsbreite, die letztendlich dennoch ausreicht, um einen großen Rasen schnell zu bearbeiten.

Grundsätzlich sollte man darauf achten, dass man den Vertikutierer danach aussucht, wie groß die Rasenfläche ist. Bis zu hundert Quadratmetern eignen sich Vertikutierer, die per Hand betrieben werden. Ist die Rasenfläche größer, sollte man sich nach einem Vertikutierer von Gardena mit Elektroantrieb umschauen.

 

Gardena Vertikutierer Boy.

Gardena Vertikutierer Boy.

 

Wann wird der Vertikutierer eingesetzt?

Im Allgemeinen wird empfohlen, einen leicht feuchten Boden zu vertikutieren, damit die Messer oder Klingen einen aufgeweichten Filz glatt und ohne Rucke durchschneiden können.

Das Vertikutieren sollte vorzugsweise zweimal im Jahr auf einem ausreichend ausgereiften Rasen erfolgen (vermeide das Vertikutieren eines zu jungen Rasens, der weniger als anderthalb Jahre alt ist, es sei denn, er hat eine dicke Schicht von Stroh):

  • Ein erstes Vertikutieren findet im März statt, nach den letzten Frösten des Winters und mit dem ersten Mähen des Rasens. Durch das Vertikutieren im Frühjahr erhält der Rasen seine Frische und Vitalität zurück und wird gleichzeitig von der Verfilzung befreit, die sich während der kalten Jahreszeit gebildet hat;
  • Ein zweites Vertikutieren findet Ende Oktober oder Anfang November statt, also vor dem ersten Frost. Dieser Vorgang dient dazu, das Aufkommen von Unkraut einzuschränken und den Rasen manchmal mit einer Grasnarbe neu zu besäen, wie oben beschrieben. Beachte, dass der Herbst die beste Zeit für die Aussaat ist.

Vermeide es, in diese Fallen zu tappen, wenn es um den Zeitpunkt des Vertikutierens deines Bodens geht:

  • Wenn du die pflanzlichen oder organischen Abfälle, die beim Vertikutieren anfallen, nicht schnell entfernst, wird der Rasen weiterhin erdrückt, der Boden kann nicht atmen und die verschiedenen Nährstoffe, die er braucht, nicht aufnehmen. Außerdem wird ihm weiterhin Regenwasser oder Bewässerung vorenthalten, was zu einem rauen, vergilbten und spröden Rasen führt;
  • Vertikutiere niemals bei heißem Wetter;
  • Vermeide es, einen zu nassen Boden zu vertikutieren, da die Schäden an den Wurzeln die Vorteile der Bodenbelüftung überwiegen;
  • Vermeide das Vertikutieren von Böden, die durch längere Dürreperioden verhärtet sind.

 

Angebote 

Wo kann man einen Vertikutierer von Gardena günstig kaufen? Natürlich möchten wir euch helfen, zu sparen. Aus diesem Grund findet ihr nachfolgend eine Liste mit den aktuellen Spar-Angeboten für Vertikutierer von Gardena. Diese Liste wird ständig aktualisiert, so dass ihr kein Angebot mehr verpasst!

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

FAQ – Vertikutierer von Gardena – Das willst du wissen!

Wie arbeitet ein Vertikutierer?

In der Regel verfügt ein Vertikutierer über eine Achse, die rotiert. Sie ist mit Messern besetzt und schneidet wenige Millimeter in die Narbe des Rasens ein. Dieser Ablauf führt dazu, dass Moos und Filz auf dem Gras entfernt werden. Dies führt wiederum dazu, dass der Rasen gelüftet und aufgelockert wird.

 

Wie oft sollte mein Rasen vertikutiert werden und wie teuer ist ein Vertikutierer?

Einmal im Jahr sollte jeder seinen Rasen vertikutieren. Doch Vorsicht! Dies sollte maximal zweimal im Jahr geschehen, damit man den Rasen nicht zerstört. Je nach Modell und Hersteller bezahlt man für einen guten Vertikutierer von Gardena zwischen 50 und 300€. Die Preisspanne ist sehr weit ausgelegt, da es hier einige Punkte gibt, die ausschlaggebend sind.

 

Wie viel kosten Vertikutierer?

Der Markt für Vertikutierer ist etwas weniger umkämpft als der für andere Gartengeräte wie Rasenmäher, Freischneider, Heckenscheren und Bodenfräsen. Der Vertikutierermarkt wird von den deutschen Herstellern Einhell, Al Ko und Bosch sowie der Marke Gardena beherrscht.

Der Preis von Vertikutierern hängt von mehreren Kriterien ab:

  • Manuell oder motorisiert (elektrisch oder mit Benzin);
  • Die Leistung in Watt;
  • Die Anzahl der Zinken und das Material der Herstellung;
  • Die Anzahl der Tiefeneinstellungen;
  • Die Breite der Vertikutierung;
  • Ergonomie (höhenverstellbarer und klappbarer Holm, zentrale Bedienelemente, Softgrip-Beschichtung usw.);
  • Das Fassungsvermögen des Auffangbehälters;
  • Die Länge der Herstellergarantie;
  • Die Marke.

So kosten manuelle Vertikutierer von Gardena in der Regel 30 bis 100 €. Für einen elektrischen Vertikutierer solltest du ein Budget von 110 bis 350 € einplanen. Ein guter Thermo-Vertikutierer (Benzin) schließlich kostet zwischen 300 und 600 €.

 

Unsere Empfehlung
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Manuelles Arbeiten
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Bestseller
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Modell
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Vorteile
Einfaches Einstellen der Arbeitstiefe: Durch leicht zugänglichen Verstellhebel | Robustes Material: Verschleißarme, verzinkte Stahlmesser | Leistungsstarker Motor: Mit hoher Durchzugskraft, leicht zu starten, Griffbügel mit Bügelschalter | Platzsparende Aufbewahrung: Teilbares Gestänge für einfachen Transport und Lagerung
Mit dem Gardena combisystem-Rasenlüfter kann Ihr Rasen bald wieder aufatmen. Einfach und effektiv lassen sich mit ihm Moos und Rasenfilz entfernen und Bodenverdichtungen auflockern. Mit einer Arbeitsbreite von 35 cm eignet sich der Rasenlüfter auch hervorragend für die Bodenbearbeitung und zum Zerkleinern von Erdschollen.
Der Vertikutier-Roller verfügt über robuste Räder mit Spezialprofil sowie über eine Hubachse zum leichteren Arbeiten | Optimaler Korrosionsschutz: Der Gardena combisystem-Vertikutier-Boy besteht aus hochwertigem Qualitätsstahl mit einer Duroplast-Beschichtung und Federstahlzinken
Preis
170,44 EUR
61,36 EUR
55,85 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Zum Angebot
Unsere Empfehlung
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Modell
Gardena Elektro-Vertikutierer EVC 1000: Rasenlüfter mit Arbeitsbreite 30 cm, 1000 W, Rasenfläche bis 1000 m², Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4068-20)
Vorteile
Einfaches Einstellen der Arbeitstiefe: Durch leicht zugänglichen Verstellhebel | Robustes Material: Verschleißarme, verzinkte Stahlmesser | Leistungsstarker Motor: Mit hoher Durchzugskraft, leicht zu starten, Griffbügel mit Bügelschalter | Platzsparende Aufbewahrung: Teilbares Gestänge für einfachen Transport und Lagerung
Preis
170,44 EUR
Prime
Amazon Prime
Zum Angebot
Manuelles Arbeiten
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Modell
Gardena combisystem-Sternfräse: Gartenfräse zur Saatvorbereitung und Bodenlockerung, 14 cm & combisystem-Rasenlüfter: Manueller Vertikutierer mit 35 cm Arbeitsbreite
Vorteile
Mit dem Gardena combisystem-Rasenlüfter kann Ihr Rasen bald wieder aufatmen. Einfach und effektiv lassen sich mit ihm Moos und Rasenfilz entfernen und Bodenverdichtungen auflockern. Mit einer Arbeitsbreite von 35 cm eignet sich der Rasenlüfter auch hervorragend für die Bodenbearbeitung und zum Zerkleinern von Erdschollen.
Preis
61,36 EUR
Prime
Amazon Prime
Zum Angebot
Bestseller
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Modell
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten (3395-20)
Vorteile
Der Vertikutier-Roller verfügt über robuste Räder mit Spezialprofil sowie über eine Hubachse zum leichteren Arbeiten | Optimaler Korrosionsschutz: Der Gardena combisystem-Vertikutier-Boy besteht aus hochwertigem Qualitätsstahl mit einer Duroplast-Beschichtung und Federstahlzinken
Preis
55,85 EUR
Prime
Amazon Prime
Zum Angebot

Letzte Aktualisierung am 16.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
familienpuzzle.de
Logo