Das sind die 7 beliebtesten Toaster

Was gibt’s zum Frühstück? Nach Belieben, oder auch in der Not, greifen die Deutschen am liebsten zum Toaster. Doch worin liegen die Unterschiede zwischen den aktuellen Modellen? Welchen Fortschritt hat die Technik genommen und mit welchem Gerät bin ich letztlich am besten bedient? All diese Fragen finden im Toaster Test Antwort. Toaster sind eine der erschwinglichsten Küchengerätschaften und lassen bis auf ihr Äußeres kaum einen bewussten Kaufentscheid zu. Nach wohl bedachten Testkriterien verschaffen wir Ihnen einen Überblick über den Markt, klären über bunte Werbeversprechen auf und zeigen welche Toaster im Test die beste Figur machen.

Checkliste Toaster: Das solltest du vor einem Kauf beachten

  • Bräunungsgrad-Einstellung: Den Bräunungsgrad sowie die Dauer eines Toastgangs kannst Du an jedem Toaster eigenhändig einstellen. Je nach Ausführung ist eine solche Einstellung in Stufen oder stufenlos möglich. Wenn Du Deinen Toast immer in derselben Bräunungsstufe bevorzugst, bis du mit verschiedenen Regelungsstufen auf der sicheren Seite.
  • Langschlitz-, Doppelschlitz- oder Vierfach-Toaster?: Der am häufigsten verwendete Toaster ist der Doppelschlitz-Toaster. In diesem Toaster können zwei Brotscheiben gleichzeitig parallel liegend geröstet werden. Dagegen werden im Langschlitz-Toaster die beiden Brotscheiben nebeneinander getoastet. Für größere Runden zum Frühstück werden dann Vierfach-Toaster eingesetzt, um die ganzen Teilnehmer zeitnah zu versorgen. Je nach Gewohnheit kannst Du Dich für einen Lang- oder Doppelschlitz-Toaster entscheiden.
  • Die Breite der Toastschlitze: Wenn Du neben Brotscheiben auch Brötchen-Teile toasten möchtest, solltest Du auf Toaster mit besonders breiten Schlitzen achten.
  • Eine Krümelschublade für eine problemlose Reinigung: Die Entstehung von Krümeln bei Brot- oder Brötchenrösten ist nicht zu vermeiden. Für eine einfache Reinigung gibt es Modelle mit Krümelschublade. Diese lässt sich dann ohne Probleme herausnehmen und Du kannst sie danach leicht säubern. Du solltest bei Deiner Kaufentscheidung darauf achten.
  • Die Brotscheibenzentrierung: Wenn Du Deine Brotscheiben mit einem möglichst gleichen Bräunungsgrad erhalten möchtest, solltest Du auf eine Brotscheiben-Zentrierung achten. Diese sorgt dafür, dass die Brotscheiben immer im gleichen Abstand zu den Heizdrähten liegen.
  • Die Stopp-Taste: Damit Du den Toastvorgang unkompliziert unterbrechen kannst, ist eine Stopptaste von Vorteil. Dadurch lässt sich der Vorgang des Röstens per Knopfdruck manuell beenden.
  • Der Brötchenaufsatz: Ein rutschsicherer Brötchenaufsatz hilft Dir, stromsparend mehrere Brötchen in Reserve zu halten..
  • Die Aufwärmform: Diese Funktion dient dazu, Dein gefrorenes Brot zu rösten.
  • Die Sicherheitsfunktion: Beachte bitte die sicherheitstechnischen Merkmale, vor allem, wenn es auch um Deine Kinder geht. Deshalb sollten die Heizdrähte nicht mit den Fingern erreichbar sein. Mit Hilfe eines eingebauten Lagesensors wird verhindert, dass der Toaster eingeschaltet bleibt, wenn er nicht in einer senkrechen Position steht. Zusätzlich sollte eine Hitzeschutzisolierung vorhanden sein.

 

Unsere Empfehlungen

Über mangelnde Auswahl an unterschiedlichen Bau- und Designvarianten auf dem Markt der Toaster, kann man sich als Käufer wohl kaum beschweren. Die Hersteller warten immer wieder mit neuen Geräten auf. Doch worin unterscheidet sich denn nun ein Design-Toaster von einem Retro-Toaster oder was um alles in der Welt ist bitteschön ein Doppelschlitztoaster? Wer sich diese oder eine andere Frage bezüglich des Variantenreichtums gestellt hat, für den bringen wir Licht ins Dickicht der Toastervielfalt.

Wir haben uns verschiedene Toaster angeschaut und miteinander verglichen. In die Bewertung fließen Qualität, Prüfzeichen, Gütesiegel und die Erfahrungsberichte vorangegangener Käufer.

Langschlitztoaster

Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Diese Frage entbehrt sich neben einem Langschlitztoaster jeglicher Logik. Denn der größte Kritikpunkt an herkömmlichen Toastern ist, dass nur zwei Toasts zur selben Zeit geröstet werden können. In einen Langschlitztoaster jedoch, finden gleich vier Scheiben des beliebten Frühstückbrots platz. Wem das noch nicht reicht, der findet auf einem Langschlitztoaster ebenfalls mehr Ablagefläche zur Aufbereitung von Brötchen.

Nr. 1
SEVERIN Automatik-Langschlitztoaster, Toaster mit Brötchenaufsatz, hochwertiger Edelstahl Toaster mit großen Röstkammern und 1400 W Leistung, Edelstahl-gebürstet/schwarz, AT 2509
SEVERIN Automatik-Langschlitztoaster, Toaster mit
von Severin
  • Perfekter Toast – Dank Brotscheibenzentrierung und extra langen Röstschächten werden gleich 4 Brotscheiben gleichzeitig von beiden Seiten gleichmäßig gebräunt.
  • Mit Brötchenaufsatz – Der SEVERIN Toaster verfügt über einen aufklappbaren Edelstahl-Brötchenaufsatz zum direkten Zubereiten und Servieren von Brötchen, Croissants etc.
  • Hochwertiges Material – Der Toaster aus Edelstahl überzeugt durch sein wärmeisolierendes, doppelwandiges Edelstahl-Gehäuse und die klassischen Bedientasten.
  • Klassische Funktionweise – Toastgerät mit Aufwärm- und Defroster-Stufe sowie Auslösetaste mit Kontrolleuchte und Drehregler zur individuellen Einstellung des Bräunungsgrads.
  • Details – SEVERIN Automatik-Langschlitz-Toaster für bis zu 4 Brotscheiben, mit Brötchenaufsatz aus Edelstahl, Aufwärm- & Defrosterfunktion, einstellbarer Bräunungsgrad, 1400 W, Artikelnr. 2509
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 23,00  Preis: € 36,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Arendo - Edelstahl Toaster Langschlitz 4 Scheiben - Defrost Funktion - wärmeisolierendes Gehäuse - mit integrierten Brötchenaufsatz - 1500W - Krümelschublade - Display mit Restzeitanzeige - Cool Grey
Arendo - Edelstahl Toaster Langschlitz 4 Scheiben
von Arendo
  • So geht Toasten mit Komfort: Dank des Displays mit Restzeitanzeige wissen Sie ganz genau, wie lange der aktuelle Toastvorgang noch andauert. Ungewisses Warten wie bei anderen Geräten gehört der Vergangenheit an. Darüber freut sich beim Frukost Doppel-Langschlitztoaster die ganze Familie, denn das Gerät versorgt Sie pro Toastvorgang gleich mit 4 Scheiben Toast. GS-zertifiziert.
  • Ob sanft gebräunt, knusprig oder kross: Den Bräunungsgrad können Sie bequem in sechs Stufen einstellen und somit ein optimales Bräunungsergebnis erzielen. Um ein optimales Bräunungsergebnis zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, für Toasts und Sandwiches die Stufen 1-4 zu verwenden.
  • Der leistungsstarke 1500 W Toaster verfügt über zwei Schlitze, in die insgesamt vier Scheiben Toast passen. Das Design des Gerätes ist platzsparend und optisch elegant. Die Brotscheibenzentrierung sorgt für eine gleichmäßige Bräunung beider Brotseiten.
  • Eigenschaften: Defrost/Auftau-Funktion zum Auftauen mit blauer Kontrollleuchte (LED) / Reheat-Taste / Cancel/Stopp-Taste | Drehregler für Bräunungsgrade 1-6 | Display mit Restzeitanzeige und gewählter Toaststufe | integrierter Brötchenaufsatz | Krümelschublade | Kabelaufwicklung | Gummifüße | Doppelwandgehäuse
  • Abmessungen (ohne Brötchenaufsatz), H x B x L: 19,5 x 38,5 x 19 cm | Netzkabel-Länge: 88 cm /Kabeldurchmesser: 6 mm | Gewicht: g | Material: Kunststoff und gebürsteter Edelstahl | Lieferumfang: Arendo Frukost 4-Scheiben-Edelstahl Langschlitz-Toaster + Bedienungsanleitung (GER)
 Preis: € 43,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
WMF Küchenminis Toaster Langschlitz mit Brötchenaufsatz, 2 Scheiben, XXL, Bagel-Funktion, 7 Bräunungsstufen, 900W, Toaster edelstahl matt
WMF Küchenminis Toaster Langschlitz mit Br&ou
von WMF
  • Inhalt: 1x Langschlitztoaster aus Cromargan Edelstahl matt (36 x 11 x 17 cm, 900 W, Kabellänge 1m) mit Brötchenaufsatz zum Aufbacken von Brötchen und Croissants, 1x Toast-Zange - Artikelnummer: 0414120011
  • Langschlitz-Toaster: Geeignet für 1 große Brotscheibe, 2 XXL-Toastscheiben (bis zu einer Größe von 11x11 cm), Bagels, Brötchen, Hefezopf und ähnliche Backwaren mit einer maximalen Dicke von 2,8 cm
  • 7 variabel einstellbare Bräunungsstufen. Überhitzungsschutz bricht Toastvorgang bei zu hoher Temperatur ab. Extra Lift-Funktion und Toast-Zange für sicheres Entnehmen von kleineren Brotscheiben
  • Integrierte Brotzentrierung für gleichmäßige Bräunung. Leichte Reinigung durch herausnehmbare Krümelschublade. Kabelaufwicklung am Boden. Keep Cool Isolierung und automatische Sicherheitsabschaltung
  • Bagel-Funktion zum einseitigen, energiesparenden Toasten, Auftau-Funktion für gefrorenes Brot, Nachtoast-/ Aufknusper-Funktion für bereits erkalteten Toast, Stopp-Taste
Unverb. Preisempf.: € 74,99 Du sparst: € 15,00  Preis: € 59,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 04:08. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

Sandwichtoaster

Sandwichtoaster, oder auch Sandwichmaker, gehen noch einen Schritt weiter als herkömmliche Toaster. Mit Hilfe eines solchen Küchenhelfers lassen sich im Handumdrehen heiße Sandwiches zaubern. Inmitten zweiter beschichteter und beheizter Platten aus Aluminium oder Edelstahl presst ein Sandwichmaker zwei Toastbrotscheinen zusammen, um die Füllung von Käse und anderen Zugaben zu halten – ein Sandwich eben. Dank der Beschichtung fällt die Zugabe von Fett nach Belieben aus. Nötig ist es nicht, doch wer den Geschmack liebt, der gönnt Ihn sich.

Nr. 1
Krups Sandwichmaker FDK451 | für gegrillte Sandwichtoasts in Dreiecksform | Antihaftbeschichtete Platten (Leichte Reinigung, Kein Anbrennen) | Aufheiz- und Temperaturkontrollleuchte | 850W
Krups Sandwichmaker FDK451 | für gegrillte Sa
von Krups
  • Sandwichtoaster im modernen Design für schnell knusprige Sandwiches und gegrillten Toast im Dreiecksformat
  • Aufheiz- und Temperaturkontrollleuchte erleichtern die Bedienung für gelungene getoastete Ergebnisse
  • Praktische Reinigung der Antihaft-Platten da nichts anbrennt
  • 850W Leistung für schnellen Snack-Genuss
  • Platzsparendes Verstauen dank Kabelaufbewahrungsfach
Unverb. Preisempf.: € 37,99 Du sparst: € 3,09  Preis: € 34,90 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Russell Hobbs Multifunktionsgerät 3-in-1 Fiesta (Sandwich Maker, Waffeleisen, Kontaktgrill), spülmaschinengeeignete & antihaftbeschichtete Platten (erweiterbar: Cake Pop, Mini Donut, Churros) 24540-56
Russell Hobbs Multifunktionsgerät 3-in-1 Fies
von Russell Hobbs
  • 3-in-1 Gerät mit auswechselbaren Platten – Sandwichtoaster, Waffeleisen und Kontaktgrill
  • Herausnehmbare Platten mit hochwertiger Antihaftbeschichtung: Extra tiefe Sandwichplatten (Ideal für dickere Toastscheiben sowie für die Zubereitung von Gebäck, Quesadillas und Omeletts), Waffelplatten, Grillplatten
  • Betriebs- und Temperaturkontrollleuchte, Wärmeisolierter Griff mit Verriegelungsfunktion
  • Vertikale Aufstellmöglichkeit – Für ein platzsparendes Verstauen
  • Anti-Rutsch-Füße, Kabelaufwicklung, 760 Watt
Unverb. Preisempf.: € 41,99 Du sparst: € 8,00  Preis: € 33,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Tefal Ultracompact Sandwichmaker SM1552 [für dreieckige Sandwichtoasts; antihaftbeschichtete Platten; leichte Reinigung; kein Anbrennen; 700W Sandwich-Grill], 26.5 x 12 x 26 cm
Tefal Ultracompact Sandwichmaker SM1552 [für
von Tefal
  • Köstliche Snacks, die immer gelingen
  • Toasten und Grillen Sie Sandwiches (dreieckig, klassisch) im Handumdrehen
  • Leicht zu reinigen: antihaftbeschichtete Platten
  • Benutzerfreundlich: Betriebs- und Vorheizkontrollleuchte, 700W
  • Wärmeisolierter Griff und Sicherheitsverschluss sorgen für optimale Sicherheit
Unverb. Preisempf.: € 46,99 Du sparst: € 24,00  Preis: € 22,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 04:06. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

Retro- und Design-Toaster schmückende Küchenhelfer

Wer von einem Toaster neben Funktionalität auch noch ein besonders schmückendes Äußeres erwartet, der liegt mit einem Retro- oder Design-Toaster genau richtig. Insbesondere Retro-Toaster erfreuen sich zurzeit einer großen Beliebtheit. Der Retro-Toaster kommt, wie der Name schon vermuten lässt, in Vintageoptik daher. Diese Modelle eignen sich besonders für Käufer, die dem Charme der 50er und 60er Jahre erlegen sind. Design-Toaster hingegen passen perfekt in einen Haushalt der mit moderner oder puristischer Ausstattung punktet. Diese Toasterart besticht durch ein außergewöhnliches und oftmals sehr elegantes, manchmal auch sehr reduziertes Design. Ideal also für alle die sehr viel Wert auf optisch ansprechende Küchengeräte legen.

Nr. 1
Russell Hobbs Toaster Retro creme, Retro Countdown-Anzeige, inkl. Brötchenaufsatz, 6 einstellbare Bräunungsstufen + Auftau- & Aufwärmfunktion, Schnell-Toast-Technologie, 1300W, Vintage 21682-56
Russell Hobbs Toaster Retro creme, Retro Countdown
von Russell Hobbs
  • Retro Countdown-Anzeige zeigt die verbleibende Röstdauer an
  • Schnell-Toast-Technologie - bis zu 65% schnelleres Toasten (im Vergleich zum Russell Hobbs Chester Toaster 20720-56)
  • Lift and Look-Funktion ermöglicht ein Anschauen des Toastes während des Röstens ohne den Vorgang zu unterbrechen
  • Sechs einstellbare Bräunungsstufen, automatische Brotzentrierung, Brötchenaufsatz, Krümelschublade
  • Hebefunktion - für die sichere Entnahme der Brotscheiben
Unverb. Preisempf.: € 74,99 Du sparst: € 25,09  Preis: € 49,90 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Russell Hobbs Toaster Retro Rot (1300W, Countdown-Anzeige im Retrodesign, Brötchenaufsatz, 6 einstellbare Bräunungsstufen + Auftau-& Aufwärmfunktion, Schnell-Toast-Technologie) 21680-56
Russell Hobbs Toaster Retro Rot (1300W, Countdown-
von Russell Hobbs
  • Retro Countdown-Anzeige zeigt die verbleibende Röstdauer an
  • Schnell-Toast-Technologie bis zu 65% schnelleres Toasten
  • Lift and Look-Funktion ermöglicht ein Anschauen des Toastes während des Röstens
  • Sechs einstellbare Bräunungsstufen
  • Automatische Brotzentrierung
Unverb. Preisempf.: € 74,99 Du sparst: € 27,44  Preis: € 47,55 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Wiltal Toaster Retro 2 Scheiben 6 Einstellbare Bräunungstufen,Edelstahl mit hochwertige Brötchenaufsatz Aufwärmen-Auftauen-Abbrechenfuktion,Countdown-Anzeige,Schnell-Toast-Technologie (grün)
Wiltal Toaster Retro 2 Scheiben 6 Einstellbare Br&
von wiltal
  • Retro-Toaster ist mit 2 verbreiterten Toastschlitzen ausgestattet (4cmx14cmx13cm), um eine Vielzahl von dünnen und dicken Broten zu toasten. Genießen Sie zu Hause ein leckeres Frühstück mit Toast, geschnittenem Brot, Sandwichscheiben, Waffeln und mehr
  • Toaster mit Toastaufsatz, perfekt zum Toasten von Croissants und Brötchen, mit Edelstahldeckel, staubdicht, Verhindern, dass Kakerlaken eindringen. herausnehmbarem Krümelfach zur einfachen Reinigung
  • Edelstahl-Toaster ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, ungiftig und BPA-frei für Sicherheit und Gesundheit, der Deckel und der Toastaufsatz sind ebenfalls aus Edelstahl, der nicht rostet und langlebig ist
  • 6 Toaststufen garantieren ideale Toastergebnisse, eine praktische Auftaufunktion für schonendes Toasten und eine Timerfunktion. Kompakt und platzsparend
  • Wiltal Retro-Toaster TS-R1 ist ein stilvoll gestalteter Toaster mit einem mehrfarbigen Design: das ideale Möbel für die Küche. Robuste Konstruktion, zuverlässige Qualität. Das Kabel kann einfach um den Sockel des Toasters gewickelt werden
 Preis: € 64,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 04:07. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

Der 4 Scheiben Toaster

Du möchtest regelmäßig Toast genießen? Dann hast du einen guten Grund, dir einen 4 Scheiben Toaster aus unserem Test zu kaufen. Gerade für Familien ist diese Toaster-Variante ohnehin sehr praktisch, denn es geht am Frühstückstisch deutlich schneller voran. Allerdings können auch für Singles 4 Scheiben Toaster interessant sein. Immerhin wird das „American Sandwich“ auch in Deutschland immer beliebter und auch andere Brotsorten können ganz einfach im 4 Scheiben Toaster geröstet werden. So können auch ganze Grau- oder Weißbrotscheiben in die breiten Schlitze gesteckt werden.

Nr. 1
Arendo - Edelstahl Toaster Langschlitz 4 Scheiben - Defrost Funktion - wärmeisolierendes Gehäuse - mit integrierten Brötchenaufsatz - 1500W - Krümelschublade - Display mit Restzeitanzeige - Cool Grey
Arendo - Edelstahl Toaster Langschlitz 4 Scheiben
von Arendo
  • So geht Toasten mit Komfort: Dank des Displays mit Restzeitanzeige wissen Sie ganz genau, wie lange der aktuelle Toastvorgang noch andauert. Ungewisses Warten wie bei anderen Geräten gehört der Vergangenheit an. Darüber freut sich beim Frukost Doppel-Langschlitztoaster die ganze Familie, denn das Gerät versorgt Sie pro Toastvorgang gleich mit 4 Scheiben Toast. GS-zertifiziert.
  • Ob sanft gebräunt, knusprig oder kross: Den Bräunungsgrad können Sie bequem in sechs Stufen einstellen und somit ein optimales Bräunungsergebnis erzielen. Um ein optimales Bräunungsergebnis zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, für Toasts und Sandwiches die Stufen 1-4 zu verwenden.
  • Der leistungsstarke 1500 W Toaster verfügt über zwei Schlitze, in die insgesamt vier Scheiben Toast passen. Das Design des Gerätes ist platzsparend und optisch elegant. Die Brotscheibenzentrierung sorgt für eine gleichmäßige Bräunung beider Brotseiten.
  • Eigenschaften: Defrost/Auftau-Funktion zum Auftauen mit blauer Kontrollleuchte (LED) / Reheat-Taste / Cancel/Stopp-Taste | Drehregler für Bräunungsgrade 1-6 | Display mit Restzeitanzeige und gewählter Toaststufe | integrierter Brötchenaufsatz | Krümelschublade | Kabelaufwicklung | Gummifüße | Doppelwandgehäuse
  • Abmessungen (ohne Brötchenaufsatz), H x B x L: 19,5 x 38,5 x 19 cm | Netzkabel-Länge: 88 cm /Kabeldurchmesser: 6 mm | Gewicht: g | Material: Kunststoff und gebürsteter Edelstahl | Lieferumfang: Arendo Frukost 4-Scheiben-Edelstahl Langschlitz-Toaster + Bedienungsanleitung (GER)
 Preis: € 43,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
WMF Bueno Pro Toaster Langschlitz mit Brötchenaufsatz, 4 Scheiben, XXL Toast, Aufknusper-Funktion, 6 Bräunungsstufen, 1550W, Toaster edelstahl matt
WMF Bueno Pro Toaster Langschlitz mit Brötche
von WMF
  • Inhalt: 1x Doppel Langschlitztoaster aus Cromargan Edelstahl matt (39 x 18,4 x 19,5 cm, 1550 Watt, Kabellänge 1m) - Artikelnummer: 0414150011
  • Geeignet für 2 x 2 Toastscheiben (bis zu einer Größe von 12 x 12 cm), lange Brotscheiben, Hefezopf und ähnliche Backwaren mit einer maximalen Dicke von 2,6 cm
  • 6 variabel einstellbare Bräunungsstufen durch Regler: je nach nach Geschmack Toast von nur ganz leicht bis kräftig, dunkel gebräunt getoastet werden
  • Auftau- Funktion für gefrorenes Brot, Nachtoast/ Aufknusper Funktion für bereits erkalteten Toast oder Brötchen vom Vortag. Durch die Stopp-Taste kann das Toasten jederzeit unterbrochen werden
  • Integrierte Brotzentrierung für gleichmäßige Bräunung. Leichte Reinigung durch herausnehmbare Krümelschublade. Kabelaufwicklung am Boden
 Preis: € 59,90 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Arendo - Edelstahl Toaster Langschlitz 4 Scheiben - Defrost Funktion - wärmeisolierendes Gehäuse - mit integrierten Brötchenaufsatz - 1500W - Krümelschublade - Display mit Restzeitanzeige - Silber
Arendo - Edelstahl Toaster Langschlitz 4 Scheiben
von Arendo
  • So geht Toasten mit Komfort: Dank des Displays mit Restzeitanzeige wissen Sie ganz genau, wie lange der aktuelle Toastvorgang noch andauert. Ungewisses Warten wie bei anderen Geräten gehört der Vergangenheit an. Darüber freut sich beim Frukost Doppel-Langschlitztoaster die ganze Familie, denn das Gerät versorgt Sie pro Toastvorgang gleich mit 4 Scheiben Toast. GS-zertifiziert.
  • Ob sanft gebräunt, knusprig oder kross: Den Bräunungsgrad können Sie bequem in sechs Stufen einstellen und somit ein optimales Bräunungsergebnis erzielen. Um ein optimales Bräunungsergebnis zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, für Toasts und Sandwiches die Stufen 1-4 zu verwenden.
  • Der leistungsstarke 1500 W Toaster verfügt über zwei Schlitze, in die insgesamt vier Scheiben Toast passen. Das Design des Gerätes ist platzsparend und optisch elegant. Die Brotscheibenzentrierung sorgt für eine gleichmäßige Bräunung beider Brotseiten.
  • Eigenschaften: Defrost/Auftau-Funktion zum Auftauen mit blauer Kontrollleuchte (LED) / Reheat-Taste / Cancel/Stopp-Taste | Drehregler für Bräunungsgrade 1-6 | Display mit Restzeitanzeige und gewählter Toaststufe | integrierter Brötchenaufsatz | Krümelschublade | Kabelaufwicklung | Gummifüße | Doppelwandgehäuse
  • Abmessungen (ohne Brötchenaufsatz), H x B x L: 19,5 x 38,5 x 19 cm | Netzkabel-Länge: 88 cm /Kabeldurchmesser: 6 mm | Gewicht: g | Material: Kunststoff und gebürsteter Edelstahl | Lieferumfang: Arendo Frukost 4-Scheiben-Edelstahl Langschlitz-Toaster + Bedienungsanleitung (GER)
 Preis: € 39,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 04:10. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

Edelstahl Toaster

Ähnlich wie Design Toaster bestechen auch die Edelstahl Toaster durch ihre sehr elegante und hochwertige Optik. Wer auf der Suche nach einem Modell mit zeitloser Optik ist, der liegt mit einem Edelstahl Toaster genau richtig.

Nr. 1
SEVERIN Automatik-Langschlitztoaster, Toaster mit Brötchenaufsatz, hochwertiger Edelstahl Toaster mit großen Röstkammern und 1400 W Leistung, Edelstahl-gebürstet/schwarz, AT 2509
SEVERIN Automatik-Langschlitztoaster, Toaster mit
von Severin
  • Perfekter Toast – Dank Brotscheibenzentrierung und extra langen Röstschächten werden gleich 4 Brotscheiben gleichzeitig von beiden Seiten gleichmäßig gebräunt.
  • Mit Brötchenaufsatz – Der SEVERIN Toaster verfügt über einen aufklappbaren Edelstahl-Brötchenaufsatz zum direkten Zubereiten und Servieren von Brötchen, Croissants etc.
  • Hochwertiges Material – Der Toaster aus Edelstahl überzeugt durch sein wärmeisolierendes, doppelwandiges Edelstahl-Gehäuse und die klassischen Bedientasten.
  • Klassische Funktionweise – Toastgerät mit Aufwärm- und Defroster-Stufe sowie Auslösetaste mit Kontrolleuchte und Drehregler zur individuellen Einstellung des Bräunungsgrads.
  • Details – SEVERIN Automatik-Langschlitz-Toaster für bis zu 4 Brotscheiben, mit Brötchenaufsatz aus Edelstahl, Aufwärm- & Defrosterfunktion, einstellbarer Bräunungsgrad, 1400 W, Artikelnr. 2509
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 23,00  Preis: € 36,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
WMF Bueno Pro Toaster Edelstahl, Doppelschlitz Toaster mit Brötchenaufsatz, 2 Scheiben, 6 Bräunungsstufen, 870 W, edelstahl matt
WMF Bueno Pro Toaster Edelstahl, Doppelschlitz Toa
von WMF
  • Inhalt: 1x Doppelschlitz Toaster aus Cromargan Edelstahl matt (25,4 x 14,7 x 17,3 cm, 870 W, Kabellänge 1m) mit Brötchenaufsatz zum Aufbacken von Brötchen und Croissants - Artikelnummer: 0414130011
  • Geeignet für zwei Brotscheiben, Toastscheiben (bis zu einer Größe von 9 x 9 cm), Hefezopf und ähnliche Backwaren mit einer maximalen Dicke von 2,3 cm
  • Sechs variabel einstellbare Bräunungsstufen - mit dem Regler können Sie ganz nach Ihrem Geschmack Toast von nur ganz leicht bis kräftig, dunkel gebräunt toasten
  • Integrierte Brotzentrierung für gleichmäßige Bräunung. Leichte Reinigung durch herausnehmbare Krümelschublade. Kabelaufwicklung am Boden
  • Auftau-Funktion für gefrorenes Brot, Nachtoast-/ Aufknusper-Funktion für bereits erkalteten Toast, Stopp-Taste
Unverb. Preisempf.: € 54,99 Du sparst: € 15,00  Preis: € 39,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
WMF Bueno Edition Toaster Edelstahl, Doppelschlitz Toaster mit Brötchenaufsatz, 2 Scheiben, 7 Bräunungsstufen, 800 W, edelstahl matt
WMF Bueno Edition Toaster Edelstahl, Doppelschlitz
von WMF
  • Inhalt: 1x Doppelschlitz Toaster aus Cromargan Edelstahl matt (34 x 19,8 x 21,1 cm, 800 W, Kabellänge 94 cm) mit Brötchenaufsatz zum Aufbacken von Brötchen und Croissants - Artikelnummer: 0414110011
  • Geeignet für 2 Brot- oder Toastscheiben (bis zu einer Größe von 9 x 9 cm), große Sandwich-Toast, Hefezopf und ähnliche Backwaren mit einer max. Dicke von 2,3 cm. Schlitzgröße: 12,5 x 2,5 cm
  • 7 variabel einstellbare Bräunungsstufen durch Regler: je nach Geschmack kann der Toast von nur ganz leicht bis kräftig, dunkel gebräunt getoastet werden
  • 3 Funktionstasten: Auftau-Funktion für gefrorenes Brot, Aufwarm-Funktion für bereits erkalteten Toast oder Brötchen vom Vortag. Durch die Stopp-Taste kann das Toasten jederzeit unterbrochen werden
  • Integrierte Brotzentrierung für gleichmäßige Bräunung. Leichte Reinigung durch herausnehmbare Krümelschublade. Eine Kabelaufwicklung am Boden sorgt für eine angepasste Kabellänge
 Preis: € 35,90 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 04:12. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

Bestseller 

Auf die Frage „Welcher ist der beste Toaster?“ gibt es nur eine Erkenntnis: Die beste Empfehlung taugt nichts, wenn ein Toaster nicht gekauft wird. Aus diesem Grund durchsuchen wir mehrfach täglich die Bestseller-Kategorien auf Amazon nach jenen Toastern, die am meisten gekauft werden. Somit ist garantiert, dass die nachfolgende Liste die beliebtesten Artikel anzeigt.

 

Angebote 

Wo kann man einen Toaster günstig kaufen? Natürlich möchten wir euch helfen, zu sparen. Aus diesem Grund findet ihr nachfolgend eine Liste mit den aktuellen Spar-Angeboten für Toaster. Diese Liste wird ständig aktualisiert, so dass ihr kein Angebot mehr verpasst!

Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 04:17. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

Häufige Fragen und Antworten rund um den Toaster

Der Toaster gehört mit zu den beliebtesten Küchengeräten überhaupt. Kein Wunder, lassen sich doch mithilfe dieses kleinen Gerätes so einige Köstlichkeiten zaubern und das in minutenschnelle. Schon lange wird er nicht mehr ausschließlich nur für das toasten von Toast- oder Brotscheiben genutzt. Auch bei der Zubereitung von kleinen Snacks und Zwischenmahlzeiten ist der Toaster immer zu Diensten.

 

Worauf sollte ich beim Kauf vom Toaster achten?

Allen voran ist die Leistung ein Kriterium, das man nicht außer Acht lassen sollte. Möchte man das Gerät einfach nur im täglichen Alltag nutzen, dann genügt ein Modell mit 800 Watt vollkommen aus. Manche Toaster bieten bis zu acht Röststufen und einer Wattzahl von über 1.000. Wenn Sie sich für ein solches Gerät entscheiden, bedenken Sie dabei, dass eine höhere Leistung auch entsprechend mehr Strom verbraucht. Auch die Wattzahl geben wir in unseren Testberichten immer an.

Die meisten Toaster verfügen heute über eine Krümelschublade. In dieser werden die kleinen Brösel, die beim Hineindrücken und Herausziehen des Toasts entstehen, abgefangen. So können diese nicht verbrennen und landen in einem zusätzlichen Behälter. Sie kann dann einfach geleert werden und spart das lästige Umdrehen und Ausklopfen des Toasters, wenn dieser einmal wieder zu viele Brösel im Inneren angesammelt hat.

Achten Sie zudem darauf, dass der Toaster an einem sicheren Ort außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren steht und dass es über feste, nicht wackelnde Standfüße verfügt. Ein hohes Eigengewicht des Toasters mag für den einen oder anderen Käufer zunächst abschrecken wirken, kann sich aber als absoluten Vorteil herausstellen, sofern das Gerät dann erst einmal seinen festen Platz in der Küche erhalten hat.

Wer sind bekannte Hersteller von Toastern?

Heutzutage bieten fast alle Elektro- und Haushaltsgerätehersteller Toaster in ihrem Sortiment an. Zu den Top-Marken zählen dabei unter anderem Severin, Cuisinart oder Tefal. In der Regel haben wir von allen großen Toaster Herstellern den ein oder anderen Toaster Test gemacht.

Prinzipiell macht es keinen großen Unterschied, ob man sich einen Toaster von einem namhaften Hersteller kauft oder sich für das No-Name-Gerät entscheidet. Einzig und allein die Sicherheit sollte stimmen: Achte dabei auf Prüfsiegel und Zertifikate auf der Verpackung.

Diesen Herstellern kannst du vertrauen:

 

Langschlitztoaster oder Doppelschlitztoaster? Welcher ist besser?

Möchtest du einen Toaster kaufen, so hast du die Wahl zwischen Langschlitztoastern und Doppelschlitztoastern. Beide Arten von Toastern werden mit nützlichen Zusatzfunktionen angeboten, sie unterscheiden sich in ihrer grundlegenden Funktionsweise nicht voneinander.

Die Frage, was besser ist, kann so pauschal nicht beantwortet werden. Deine Entscheidung, welches Modell du kaufst, hängt in erster Linie vom verfügbaren Platz ab. Ist in deiner Küche nur wenig Stauraum vorhanden und hast nur eine kleine Abstellfläche, dann empfiehlt sich der Doppelschlitztoaster. In einem Langschlitztoaster und in einem Doppelschlitztoaster kannst du zwei Toastscheiben gleichzeitig toasten. Bei einem Doppelschlitztoaster sind die Toastkammern oft besonders breit, so kannst du auch dickere Brotschnitten toasten. Damit ein gleichmäßiges Röstergebnis erzielt wird, verfügen Langschlitz- und Doppelschlitztoaster oft über eine automatische Brotzentrierung. Dicke und dünne Brotschnitten kannst du gleichmäßig toasten. In einen Langschlitztoaster kannst du ganze Brotschnitten eines Laibbrotes geben, während du derartige Schnitten bei einem Doppelschlitztoaster erst zerteilen musst. Das ist jedoch kein Problem, da du bei beiden Arten von Toastern, vorausgesetzt, du achtest auf Qualität, eine gute und gleichmäßige Bräunung erzielst.

Auf die Ausstattung kommt es an: Beim Kauf eines Toasters sollte nicht die Frage, ob du einen Langschlitz- oder Doppelschlitztoaster kaufen sollst, im Vordergrund stehen, sondern viel wichtiger ist die Sicherheit. Sinnvoll ist eine automatische Abschaltfunktion, falls sich Brot verklemmt. Du solltest weiterhin auf eine Stopptaste achten, mit der du den Toastvorgang im Notfall unterbrechen kannst. Magst du aufgebackene Brötchen, sollte dein Toaster über einen Brötchenaufsatz verfügen. Er gehört bei zahlreichen Langschlitz- und Doppelschlitztoastern zur Ausstattung.

 

Das sind die Vorteile eines Zweischlitztoasters

Obwohl es mittlerweile auch den Langschlitztoaster oder auch den Vierschlitztoaster gibt, so hat der klassische Zweischlitztoaster noch nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass der Zweischlitztoaster für viele Menschen noch immer das klassische Bild eines Toasters darstellt.

Anders als der Langschlitztoaster ist der Zweischlitztoaster etwas kompakter in seiner Form, dabei aber nicht so schmal als sein Kollege mit den langen Schlitzen. Der Zweischlitztoaster ist für all jene Käufer das ideale Gerät, wenn überwiegend nur Toastbrot geröstet wird. Denn normale Brotscheiben, passen hier, aufgrund ihrer Größe, nicht in die Schlitze. Die meisten Modelle der Zweischlitztoaster verfügen in der Regel auch über einen kleinen Grillrost der entweder ausgeklappt oder aufgesetzt werden kann. Auf diesem besteht dann die Möglichkeit auch Brötchen aufzubacken.

Auch wenn der Toaster noch so sehr mit seiner äußeren Erscheinung überzeugt, so sollte man doch auf einige Ausstattungsmerkmale achten. Selbst dann wenn man wirklich nur auf der Suche nach einem Zweischlitztoaster ist, der ohne technischen Schnickschnack auskommt. So ist beispielsweise eine Abschaltautomatik durchaus sinnvoll. Auch eine Kabelaufwicklung kann Sinn machen, insbesondere dann wenn der Toaster ständig in der Küche oder am Essplatz sichtbar platziert ist. Damit Krümel keine Chance haben und das Gerät schnell und komfortabel gereinigt werden kann, ist zudem eine Krümelschublade unentbehrlich.

 

Das sind die Vorteile eines Langschlitztoasters

Du möchtest auf einen Toaster nicht verzichten, bist aber auf der Suche nach einem Gerät, welches nicht nur Platz für herkömmliche Toastscheiben bietet. Wer eben nicht nur gerne Toastbrot röstet, sondern auch gerne Vollkorn- oder Mischbrot toastet für den könnte die Anschaffung eines sogenannten Langschlitztoasters interessant sein. Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich hierbei um einen Toaster dessen Schlitze deutlich länger sind, als bei den herkömmlichen Zweischlitztoastern. Langschlitztoaster verfügen entweder über einen oder zwei lange Schlitze. So können je nach Modell entweder 2 oder 4 Scheiben Toast gleichzeitig geröstet werden. Zudem sind die Schlitze lang genug, dass auch herkömmliche Brotscheiben darin Platz finden ohne dass man sie mühsam zu recht schneiden muss.

Unterschiedliche Ausstattungen: Nicht jedes Modell der Langschlitztoaster verfügt über die gleichen Ausstattungsmerkmale. Wer es gerne ordentlich hat und Kabelsalat vermeiden möchte, der hätte vielleicht gerne ein Modell mit Kabelaufwicklung. Ebenso praktisch wie sinnvoll ist die Ausstattung mit Krümelschublade. Hierauf sollte im Übrigen besonders geachtet werden. Denn eine nicht vorhandene Krümelschublade kann die Reinigung des Gerätes beachtlich erschweren. Wird Wert auf zusätzliche Features gelegt, dann ist vielleicht ein Langschlitztoaster mit Timer- Funktion interessant. Bei manchen Modellen ist auch noch ein Eierkocher integriert, sodass man am Frühstückstisch gleichzeitig sein Frühstücksei zubereiten kann.

Auf sinnvolle Funktionen wie beispielsweise Anti-Rutsch Füße, eine Stopptaste und ein Sensor für den Bräunungsgrad sollte aber keiner verzichten.

Edelstahl Toaster sind meist Langschlitztoaster!

Wer sich schon einmal auf im Internet, im Elektrofachhandel oder hier auf Toaster Test umgesehen hat, der wird sicherlich bemerkt haben, dass die es sich bei den meisten Edelstahl-Toastern um Langschlitztoaster handelt. Dennoch gibt es natürlich auch andere Designs bei den Langschlitztoastern. Die Leistung der meisten Geräte kann sich sehen lassen, im Durchschnitt liegt die bei etwa 700 – 1500Watt. Anhand der Zahlen dürfte es eindeutig sein, dass die Röstung des Brots nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

 

Das sind die Vorteile eines 4 Scheiben Toasters

Streit am Frühstückstisch – den wird es mit einem 4 Scheiben Toaster nicht mehr geben, denn jeder kann schnell seinen frisch gerösteten Toast bekommen. Im Vergleich zu herkömmlichen Langschlitztoastern kann man gleich 4 frisch geröstete Toasts herstellen. Und wenn du noch ein Uralt-Modell zu Hause hast? Dann wirst du erstaunt sein, was die neuen Modelle inzwischen alles können.

Mittlerweile werden 4 Scheiben Toaster von den verschiedensten Herstellern produziert. Es ist fast schon die Qual der Wahl, wenn es darum geht, sich ein passendes Modell auszusuchen. Magst du eher Kunststoff oder soll es ein optisch geniales Designer-Modell aus Edelstahl sein? Ganz gleich, aus welchem Material der Toaster besteht: Die Toaster verfügen über zahlreiche technische Features, die Abwechslung sowie Perfektion beim Toasten versprechen. Ungleichmäßig geröstete oder gar verbrannte Toasts gehören der Vergangenheit an. Ein weiterer Vorteil: In 4 Scheiben Toastern können auch längliche Brotsorten wie normales Schwarz- und Vollkornbrot getoastet werden. 4 Scheiben Toaster von guter Qualität sorgen durch integrierte Zentrierhilfen zur optimalen Ausrichtung der Brotscheiben zu den Heizelementen für eine gleichmäßige Bräunung. Außerdem haben die meisten Toaster inzwischen viele Zusatzfunktionen für ein genussvolles Frühstückserlebnis.

Zu den modernen Techniken der 4 Scheiben Toaster gehören inzwischen clevere Auftau- und Aufwärmfunktionen, so dass selbst tiefgekühltes Toastbrot schnell und unkompliziert, aber dennoch schonend aufgetaut werden kann. Auch herausnehmbare Krümelbehälter, die zu einer deutlich einfacheren, hygienischeren und appetitlicheren Reinigung beitragen, gehören mittlerweile zur Standardausstattung eines 4-Scheiben-Toasters. Denn seien wir mal ehrlich: Keiner mag die alten Brotkrümel im Toaster, die vermutlich auch noch angebrannt riechen. Bei den meisten 4-Scheiben-Toastern ist auch ein Brötchenaufsatz für das Rösten von Brötchen vorhanden. Weitere Spielereien wie LED-Anzeigen für die optische Kontrolle des Fortschritts beim Toasten stehen ebenfalls bei den modernen Geräten zur Verfügung. So wird sich aufgrund der vielen Ausstattungsvarianten für jeden Geschmack, Einsatz und Geldbeutel der passende 4 Scheiben Toaster finden lassen.

 

Welche Fehler kann ich beim Kauf eines Toasters machen?

Bevor man sich einen Toaster kauft, ist es wichtig, sich darüber Gedanken gemacht zu haben, welche Art von Gerät man sich eigentlich wünscht. Denn: Toaster ist keinesfalls gleich Toaster. Es gibt heutzutage die verschiedensten Varianten. Hauptsächlich unterteilen sich diese in Langschlitztoaster und normale Toaster. In Letzterem, der mehr Platz bietet, lassen sich gleich zwei Toastscheiben nebeneinander oder auch eine lange Brotscheibe problemlos rösten.

Toaster, bei denen sich der Bräunungsgrad nicht regulieren lässt, sind in der Regel ein Indikator für eine eher minderwertige Qualität. Da jeder Mensch einen anderen Bräunungsgrad bevorzugt, sollte sich dieser in jedem Fall über mehrere Stufen regeln lassen. In unseren Toaster Testberichten sehen Sie immer in der Übersicht in wie weit der Bräunungsgrad verstellt werden kann. Darüber hinaus existieren Toaster mit einer speziellen kindersicheren Bedienung. Diese ist vor allem dann unerlässlich, wenn sich Kleinkinder in der Familie befinden und vermeidet, dass diese sich daran womöglich verbrennen.

Immer mehr Menschen schätzen Toaster mit einem stabilen und stilvollen Gehäuse aus Edelstahl. Ganz ohne Zweifel sieht dieses modern und elegant aus, allerdings ist es auch sehr wichtig, dass die Wände des Gehäuses wärmeisoliert sind. Es ist daher ein grober Fehler (der von nicht wenigen Menschen begangen wird), sich für ein Modell ohne Wärmeisolation zu entscheiden. Hier erhitzen sich dann die Außenwände sehr stark, was nicht nur das Risiko erhöht sich an den Fingern zu verbrennen, sondern auch allgemein in der Küche sehr unsicher ist. Gehäuse aus Kunststoff sind eine Alternative, die ebenfalls meist wärmeisoliert sind – und bei diesem Material ist die Isolation besonders wichtig!

 

Welche Funktionen hat ein Toaster?

Es gibt viele Funktionen, die beim Kauf von einem Toaster von Vorteil sein können. Moderne Toaster sind längst nicht nur kompakte Geräte, bei denen man einfach mittels Hebel das Brot nach unten drückt: Die heutige Technik hält viele weitere Raffinessen für uns bereit. Selbst sehr günstige Modelle verfügen inzwischen über wertvolle Zusatzfunktionen.

Ein Beispiel ist unter anderem eine integrierte Auftaufunktion. So kann man auch gefrorene Brotscheiben einfach im Toaster erwärmen und nach und nach rösten. Ein Brötchenaufsatz zum Aufbacken sollte nicht extra beiliegen, sondern am besten direkt auf das Gehäuse befestigt werden können, damit er keinen zusätzlichen Aufbewahrungsplatz benötigt. Dies wird auch bei der Bewertung in unseren Toaster Tests berücksichtigt.

Ebenfalls von Vorteil ist, wenn ein Toaster über eine sogenannte automatische Brotscheibenzentrierung verfügt. Sie ermöglicht, dass das Brot so im Toaster platziert wird, dass sich die Wärme ideal verteilen kann und die Scheiben gleichmäßig bräunt.

Welche Extras man wirklich braucht, sei einem natürlich selbst überlassen. Nicht jeder braucht technische Raffinesse im Alltag. Dennoch sollten zumindest eine Taste zum Unterbrechen des Toastvorgangs sowie leistungsstarker Brotlift, der die Scheiben auch wirklich ganz nach oben befördert, selbstverständlich sein.

 

Wie kann ich meinen Toaster richtig reinigen?

Obwohl es den Toaster nun schon eine kleine Ewigkeit gibt, werden immer noch Fehler begangen wenn es um die Reinigung der beliebten Haushaltshelfer geht. Da ein Toaster heute nicht mehr nur Brotscheiben, sondern durchaus auch speziell geformte Schnitzel, rösten beziehungsweise erwärmen muss, liegt es in der Natur der Sache das es hierbei zu Verschmutzungen kommt die sich nicht mehr entfernen lassen.

Doch bevor der Toaster der Reinigung unterzogen wird, sollte darauf geachtet werden das, dass Gerät von der Stromquelle getrennt und ebenfalls abgekühlt ist. Ist der Toaster regelmäßig in Gebrauch, dann stellt er sicher keine große gesundheitliche Gefährdung in Bezug auf Hygienemängel dar. Denn die Temperaturen die im Innern des Geräts herrschen töten alles ab was man darin vermuten könnte.

Zum Entfernen der angefallenen Krümel sollte man ausschließlich die Krümelschublade benutzen. In manchen Fällen gibt es keine Krümelschublade sondern eine Platte die sich abschrauben lässt. So lassen sich Krümel auch ganz einfach und schnell entfernen. Bitte nehmen Sie Abstand von der Methode den Toaster auf den Kopf zu stellen und kräftig drauf zu klopfen. Denn mit dieser Methode gelangen längst nicht alle Krümel nach draußen. Ganz im Gegenteil verfangen sich viele in den Heizfäden, was bei der nächsten Verwendung des Toasters zu einer unangenehmen Rauchentwicklung führen kann. Etwaige Ablagerungen die an den Seitenwänden der Einfuhrschächte sowie an den Heizdrähten anhaften, können mit einem flachen Backpinsel mit Naturborsten weitestgehend entfernt werden.

Wasser hat im Innern des Toasters absolut nichts verloren. Daher sollten Sie unter gar keinen Umständen mit einem feuchten Tuch das Innenleben säubern. Das Gehäuse hingegen kann gefahrlos mit Wasser oder flüssigen Reinigungsmitteln gereinigt werden.

Befindet sich am Toaster keine Möglichkeit die Krümel mittels Krümelschublade oder einer entsprechenden Klappe zu entfernen, dann wäre eine Möglichkeit mit einem Ministaubsauger den Krümeln zu Leibe zu rücken. Allerdings ist zu beachten, dass die Düse bis zum Boden eingeführt wird, damit sich keine Krümel in den Heizdrähten verfangen können.

 

Wie reinigt man einen Toaster für 4 Scheiben?

Die Reinigung eines Vier-Scheiben Toasters ändert sich im Vergleich zu der Zwei-Scheiben Variante nicht. In der Regel fallen die meisten Brotkrümel in den unteren Bereich des Gerätes. Im besten Fall besitzt ein Toaster, ob nun für vier oder zwei Scheiben, eine Krümelschublade. Leichtes Rütteln am Gerät befördert weitere Brotreste in die Schublade. Die Schublade kann anschließend ganz simpel aus dem Gerät gezogen und gesäubert werden. Sollten weitere Brotreste sich an den Innenseiten der Schlitze verfangen, darf ruhig eine kleine Bürste zum Säubern genutzt werden. Allerdings sollte zur Sicherheit vor jeder Reinigung, der Netzstecker des Gerätes gezogen werden.

 

Toaster sind unentbehrliche Küchengeräte

Diese Unentbehrlichkeit wissen natürlich auch die Hersteller zu schätzen. Außer das stetig an den technischen Details und Funktionsweisen gearbeitet wird, überraschen viele Hersteller zudem mit phantasievollen und außerdem recht stylischen Modellen. Denn viele Kunden möchten heutzutage Küchengeräte wie beispielsweise den Toaster, optisch vollkommen in das bestehende Einrichtungskonzept integrieren. So gibt es neben den Modellen bei denen man sich ausschließlich auf die Funktionalität konzentriert hat, Toaster im puristischen Look oder sogar im angesagten Retro-Chic. Anspruchsvolle Benutzer bezahlen für ein optisch ansprechendes und technisch ausgefeiltes Gerät auch gerne ein paar Euros mehr.

 

Wie funktioniert ein Toaster?

Die Toastermodelle die heutzutage auf dem Markt erhältlich sind, verfügen entweder über einen elektronischen oder einen rein thermisch-mechanischen Steuermechanismus und Heizelemente. Bei Modellen aus der preiswerten Kategorie sind diese Bauteile auf Kunst-Glimmer-Platten gezogen und bestehen aus CrNiFe- oder NiFe- Legierungen. Die folgenden technischen Teillösungen haben sich bei den modernen Varianten etabliert:

Die elektronische Steuerung:

Hier wird mittels eines Elektromagnets sowohl die Brotscheiben wie auch die Schaltkontakte gedrückt gehalten. Ein integrierter Schaltkreis der widerrum ein Signal vom Potentiometer erhält, steuert die Beendigung des Toastvorgangs. Das im Schaltkreis befindliche Steuerprogramm berücksichtigt außerdem die Ausgangstemperatur des Toasters.

Die Steuerung mittels Bimetall:

Sobald die Brotscheiben in den dafür vorgesehenen Toasterschlitzen niedergedrückt wurden, schließen sich die Kontakte für die Heizelemente. Mithilfe eines separaten Heizleiters wird ein Bimetall-Streifen erwärmt, durch dessen Verformung ein Zwischenzustand entsteht. Ist dieser erreicht kühlt sich der Bimetall-Streifen wieder ab. Ist der Bimetall-Streifen vollkommen abgekühlt, dann endet auch der Vorgang des Toastens. Auch hier wird die Ausgangstemperatur des Toasters berücksichtigt.

 

Wissenswertes zur Geschichte des Toasters

Über 100 Jahre gibt es ihn nun schon: Den Toaster. Mittlerweile ist der kleine praktische Haushaltshelfer ein echter Allrounder und leistet oft weit mehr als nur das Rösten von Brot.

Seinen Anfang nahm alles im Jahr 1905. Albert Marsh erfand eine Chrom-Nickel Legierung die er sich patentieren ließ. Diese Legierung machte die Herstellung von Heizdrähten möglich, die weder rauchten noch brannten oder gar Funken sprühten. Ganz im Gegenteil ließen sich die Drähte oft erhitzen und auch wieder abkühlen. Diese Chromel-Heizdrähte stellten das Herz des Toasters dar. Verschiedene Toaster-Prototypen wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts gebastelt. Das Modell-D12 von Frank Sailor allerdings kristallisierte sich allerdings als Favorit heraus. Dieses Modell gilt auch noch heute als der erste kommerziell erfolgreiche Toaster. Heute kaum mehr vorstellbar aber bei diesem Modell musste das Brot, welches geröstet wurde, noch von Hand gewendet werden. Trotz diesem Manko verkaufte sich das Modell von Frank Sailor millionenfach in den USA, bevor es dann auch nach Europa kam.

Die einstellbare Röstzeit sorgte für Furore

Nachdem einige Jahre die Toastscheiben noch von Hand gedreht werden mussten und man aufpassen musste, dass der Toast nicht anbrannte brachte das Jahr 1919 eine spannende Weiterentwicklung. Denn im Jahr 1919 gab es den ersten Toaster bei dem man die Röstzeit einstellen konnte. Für damalige Zeiten ein großer Schritt. Zum Ende der 30er Jahre war dann bereits das Auswurfsystem bei den Toastern weit verbreitet. Bis zur Mitte des 20.Jahrhunderts war die Technik des Toasters dann soweit optimiert das, dass Aussehen zunehmend vom Industriedesign beeinflusst wurde. Der Toaster passte sich nicht nur innen, sondern auch außen dem Lauf der Zeit an.

Der Toaster im Wandel der Zeit

 So lässt sich das morgendliche Toast nicht nur mit klassisch „gebrannten“ Streifen genießen. So erfreuen Röstungen in Form von Herzen, Micky-Mouse oder anderen Figuren die Gemüter. Der Phantasie sind hier heutzutage keine Grenzen mehr gesetzt.

Dabei hat sich an der grundlegenden Funktion des Toasters in den vergangenen 50 Jahren nicht viel geändert. Dennoch gibt es auch heute noch Techniker die an neuen Toaster-Varianten tüfteln. Im Jahr 1990 entwickelte zum Beispiel John Romkey und Simon Hackett den sogenannten Internet Toaster. Wie der Name schon vermuten lässt, kann dieser online kontrolliert werden. Robin Southgate hingegen präsentierte im Jahr 2001 einen Wetter-Toaster. Dieses besondere Modell röstet quasi, nachdem der Toaster mit einer vorprogrammierten Nummer verbunden wurde, die aktuelle Wettervorhersage auf die Toastscheiben.

 

Worauf sollte man beim Kauf eines Toasters noch achten?

Ein Toaster ist auch für Dich dafür gedacht, Brot oder Brötchen ohne großen Aufwand aufzuwärmen, zu rösten oder aufzutauen. Auch andere Speisen, die man für ein Frühstück oder ein Abendessen oder für einen Snack benötigt werden, kannst Du zwischendurch im Toaster zubereiten.

Die Funktionsweise: Die aktuell auf dem Markt befindlichen Toaster verfügen entweder über eine elektrische oder eine rein thermisch-mechanische Steuerungseinheit. Diese Steuerung ist mit Heizelementen verbunden.

Zwei Bimetall-Streifen werden bei der thermisch-mechanischen Steuerung beim Einschalten des Toasters erhitzt. Diese Bimetall-Streifen strahlen dann die Wärme je nach Einstellung für eine bestimmte Dauer ab. Bei der elektrischen Steuerung erfolgt dies mit Hilfe eines Elektromagneten. Dieser Elektromagnet ist für die Hitzeentwicklung im Toaster zuständig und steuert auch die Einrast-Funktion, die das Brot dann im Toaster hält. Nach Beendigung des Toast-Vorgangs wird dann die Stromzufuhr sowie die Einrastfunktion unterbrochen und das geröstete Brot kannst Du dann aus dem Toaster nehmen.

 

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar