Stilleinlagen: Das sind die 12 Besten! [Ratgeber]

Stilleinlagen.

Die Drogerien quellen nur so von Zubehör für Mutter und Baby über. Eins der Produkte, die hier wirklich Sinn machen, sind die Stilleinlagen. Sie werden einfach in das BH gelegt und fangen die Milch auf.  Doch auch hier stand ich vor einer großen Vielfalt an Form, Saugkraft und Material. Es gibt Silikon-Stilleinlagen, Milchauffangschalen und Mehrfach – oder Einwegstilleinlagen. Es ist nicht immer einfach, das passende für sich zu finden.

Hier findest du einen Überblick über die Stilleinlagen von Seiten der Stillberater empfohlen werden, die aber auch den WHO-Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten miteinbeziehen. Auch meine Erfahrungen im Stilleinlagen-Produkttest kannst du hier sehen. So kannst du dir saugstarke und gute Stilleinlagen finden.

Unsere Favoriten

Die folgenden Produkte haben wir sorgfältig für dich ausgewählt. Wir haben Erfahrungsberichte anderer Nutzer, aktuelle Bewertungen, Gütesiegel, Testberichte und allgemeine Beliebtheit in die Entscheidung einfließen lassen.

Letzte Aktualisierung am 3.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Stilleinlagen: Komfort und Schutz für stillende Mütter

Als stillende Mutter weißt du, wie wichtig es ist, deinen kleinen Schatz mit Muttermilch zu versorgen. Während dieser besonderen Zeit kann es jedoch zu unerwünschten Auslaufen und unangenehmen Situationen kommen. Stilleinlagen sind eine praktische Lösung, um deine Kleidung vor Milchflecken zu schützen und dir ein Gefühl von Komfort und Sicherheit zu geben. In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über Stilleinlagen, ihre verschiedenen Arten, wie du die richtige Wahl triffst und wie du sie richtig verwendest und pflegst.

 

Warum sind Stilleinlagen wichtig?

Stilleinlagen spielen eine wichtige Rolle im Alltag einer stillenden Mutter. Sie dienen dazu, die Kleidung vor auslaufender Milch zu schützen und unangenehme Flecken zu verhindern. Darüber hinaus bieten sie dir Komfort, indem sie Feuchtigkeit aufnehmen und ein angenehmes Tragegefühl gewährleisten. Stilleinlagen können auch dazu beitragen, dass du dich in der Öffentlichkeit wohler fühlst und selbstbewusst dein Baby stillen kannst, ohne dich Gedanken über mögliche Sichtbarkeit von Milchflecken zu machen.

 

Weitere Empfehlungen

Wir haben uns verschiedene Stilleinlagen angeschaut und miteinander verglichen. In die Bewertung fließen Qualität, Prüfzeichen, Gütesiegel und die Erfahrungsberichte vorangegangener Käufer.

Mehrwegstilleinlagen

Diese Stilleinlagen sind wiederverwendbar. Sie haben eine gute Saugfähigkeit und sind aus natürlichen Materialien wie Seide, Wolle oder Baumwolle. Waschen kann man diese Stilleinlagen bei 90 Grad.

Jetzt sparen!Bestseller Nr. 1
Medela Waschbare Stilleinlagen, 4 Stück
  • Waschbare Stilleinlagen: verhindern die Entwicklung von Feuchtigkeit
  • Spezielles antimikrobielles Material, das Geruchsbildung und Bakterienwachstum verringert
  • Ultraschallversiegelt, so dass keine Muttermilch durch die Nähte austreten kann
  • Atmungsaktives, angenehm dünnes Material garantiert Ihnen ein komfortables Tragegefühl
  • Waschbar bei 40° bis 60°C
Bestseller Nr. 2
ARDO LilyPadz · Wiederverwendbare Stilleinlagen aus Silikon · diskret, selbsthaftend und atmungsaktiv · von Hebammen empfohlen
  • DISKRET: Die dünnen Silikon Pads schmiegen sich wie eine zweite Haut an Deine Brust und sind unter der Kleidung unsichtbar.
  • EFFEKTIV: Die wiederverwendbaren Silikon-Stilleinlagen verhindern wirkungsvoll und zuverlässig den Austritt von Milch, indem sie Deine Brustwarze leicht nach innen drücken und so den Milchfluss unterbinden.
  • HIGH TECH MATERIAL: Das BPA-freie Silikon ist selbsthaftend, atmungsaktiv, angenehm auf der Haut und dermatologisch getestet.
  • MAXIMALE FREIHEIT: Selbst unter einem dünnen Top, beim Schlafen, Sport oder sogar beim Schwimmen, LilyPadz verrutschen nicht und schützen Dich sicher und diskret vor auslaufender Milch. Ideal auch zum Schlafen ohne BH.
  • NACHHALTIG: Bei Einhaltung der Reinigungsanweisung kannst Du Deine Ardo LilyPadz mehrere Wochen lang verwenden.
Bestseller Nr. 3
PHOGARY Waschbare Bio Bambus Stilleinlagen (14er Pack), Wiederverwendbare Brustpolster, Wiederverwendbare Stilleinlagen für die Mutterschaft Inklusive Wäschesack und Speicher-Beutel (10 cm)
  • 🫶Große Mütter verdienen die beste Pflege 🫶 PHOGARY waschbares Stillen wurde aus Bambusfasern hergestellt, die für Babys nach dem Gebrauch zu 100% sicher sind. Bio-Bambus ist der weichste und saugfähigste Stoff, den wir zu bieten haben, und bietet den ganzen Tag den besten Komfort für Ihre wunden Brustwarzen!
  • 🫶Enthalten eine 3-Schichten-Struktur 🫶 Innere Bambusfaser für Ihren Komfort; Die Mikrofaser der mittleren Schicht bietet maximale Saugfähigkeit und sorgt dafür, dass nachts nicht ausläuft. Die TPU-Laminierung auf der Rückseite der Außenschicht beseitigt die Sorge um nasse Kleidung und Verlegenheit!
  • 🫶Sparen Sie Geld und schützen Sie den Planeten 🫶 Unsere wiederverwendbaren BH-Einlagen tragen nicht zu Papier- oder Plastikmüll bei, ihr Bambus wird nachhaltig angebaut. Wirtschaftlichkeit und ökologischer Respekt gehen bei der Verwendung dieser Stilleinlagen Hand in Hand.
  • 🫶Praktischer 🫶 Wäschesack, der Ihnen hilft, Ihre Binden aufzubewahren und in der Maschine zu waschen und ihre Lebensdauer zu verlängern. Und eine Aufbewahrungstasche, die sich perfekt zum Aufbewahren von Pads eignet, wenn sie nass sind. Legen Sie es in Ihre Handtasche oder Wickeltasche, um es bequem aufzubewahren, wenn Sie unterwegs sind.
  • 🫶Bestes Geschenk für Mütter 🫶 Jedes Set besteht aus 14-teiligen Stilleinlagen + 1 Stück Wäschesack + 1 Stück Reiseaufbewahrungstasche. Verschenken Sie das nützlichste und durchdachteste Geschenk für frischgebackene Mütter.
Bestseller Nr. 4
Kisangel 40 Stk Brustpolster Stillende Brusteinlage Nippelpads Wiederverwendbar Stillende Mutter Pad Still-bh-pad Das Wichtigste Zum Stillen Weiß Schwangere Frau Atmungsaktiv
  • SCHWANGERE BRUSTPOLSTER: Einzigartiges Design kann Ihre Brüste perfekt umhüllen und bequem, ausgezeichnet und praktisch passen.
  • WICHTIGES ZUM STILLEN: waschbar und nützlich, einfach zu verwenden, hilfreich, um das Überlaufen von Muttermilch zu verhindern, ein Muss für das Stillen.
  • STILLMILCHPAD: Hochwertiges Material, Flexibilität und hervorragende Haltbarkeit, einfach zu bedienen, für eine lange Lebensdauer.
  • BABY-Stilleinlage: leicht und nützlich, kann zum Stillen verwendet werden, hautfreundlich und atmungsaktiv, bringt Ihnen eine gute Nutzungserfahrung.
  • WIEDERVERWENDBARE STILLUNTERLAGE: Genügend Menge für eine gewisse Zeit, erfüllt problemlos Ihren täglichen Bedarf, nützlich und zuverlässig.

Letzte Aktualisierung am 3.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Einwegstilleinlagen

Die Einwegstilleinlagen sind besonders gut, wenn man unterwegs ist, da man sie hinterher einfach wegschmeißen kann. Sie sind oft aus Vliesstoff. Sie haben eine gute Saugfähigkeit, die Außenseite weist jedoch Wasser ab. Die Fixierstreifen sorgen dafür, dass diese Stilleinlagen nicht so schnell verrutschen.

Bestseller Nr. 1
Générique Still-Tanks für Frauen, integriertes BH-Top für Stillen, Mutterschaft, Unterhemd, 2 Stück, mit 4 Einweg-Stilleinlagen, X1-Weiß, M
  • Post-Entbindungs-BH, flach, für Mutterschaft, Mutterschaft, Schwangerschaft, Schwangerschaft, Geburt, Unterwäsche, Still-BH, Schwarz, Unterwäsche, für Mutterschaft, Schwangerschaft, Post Geburt, flach, Einweg-Slip, Mutterschaft, Mutterschaft, Still-BH, Mutterschaft, Still-BH aus Baumwolle, periodisch, Mädchen, Mutterschaft Mutterschaft Mutterschaft Geburt Einweg Mutterschaftsslip für Pferde, Schwangerschaftsgerät, Baumwolle, Mutterschaft, Geburt, Größe
  • Mutterschafts-Unterhose, lang, Schwarz, Mutterschaft, Winter, Schwangerschaft, hohe Taille, Mutterschaft, Geburt, lang, Baumwolle, Postgebung, hohe Taille, Mutterschafts-BH, Spitze, Spitze, 5 Stück eriodische odische odische JSchwangerschaftsgürtel für Mädchen, Mutterschaft, Einweg, Nachtwäsche, Mutterschaft
  • Pferde-Unterhose, für Kinder, Mutterschaft, lang, warm, Thermounterwäsche, Menstruationsunterwäsche, saugfähig, Teenager, hohe Taille, aus Spitze, BH, Mutterschaft, waschbar, Mutterschaft, BH, Still-BH, Schwangerschaftsgürtel, nach der Geburt, komplette Unterwäsche, Löwen, Mutterschaft, Spitze, Einweg-Slip, Mutterschaft, Baumwolle, Mutterschaft, Mutterschaft, Baumwolle, Mutterschafts-BH BH Bh D Still ohne Bügel, Mutterschaft, Schwangerschaftsgürtel, für Hose, BH D
  • Das Nursed Tanktop präsentiert aus Spitze, Thermounterwäsche, Post Geburt, Baumwolle, BH, Mutterschaft, Spitze, hohe Taille, Mutterschaft, Baumwolle, lang, warm, nach der Geburt, hohe Taille, hohe Taille, Mutterschaft, große Größe, Unterwäsche, warm, Mutterschaft, Schwangerschaft, Schwangerschaft, BH, Stillen, Frauen, Kinder, Mutterschaft, Einweg Einweg MutterMutterschaft Mutterschafts-Unterhose, Spitze, warm, Spitze, 5 Stück
  • Einweg-Slip für Mutterschaft, Größe S, Mutterschafts-Slip, Mutterschaft, große Größe, Thermounterwäsche, volle Löwen, unbezwingbare Unterwäsche, Mutterschaft, warm, nach der Geburt, hohe Taille, Umstands-BH, Still-BH, ohne Bügel, Mutterschafts-BH, Baumwolle, Schwangerschaft, Baumwolle, waschbar, Post Geburt, Baumwolle Spitze Spitze Spitze Taille Hohe Taille Hohe Taille Mutterschafts-Unterhose für Stillen, große Größe
Bestseller Nr. 2
Medela Safe & Dry Ultra Thin Einweg-Stilleinlagen – Extrem dünne und sehr saugstarke Stilleinlagen – Packung mit 60 einzeln verpackten Stilleinlagen
  • Ultra dünn und saugstark: Wenn geringe bis mittlere Mengen Muttermilch auslaufen, sorgen die Medela Safe und Dry Ultra Thin Einweg-Stilleinlagen für ein trockenes und sicheres Gefühl
  • Bequem und sicher: Die weiche, hypoallergene Innenseite leitet Feuchtigkeit sofort ab und ist sanft zu empfindlicher Haut / Mit wasserdichter Außenschicht zum Schutz der Kleidung
  • Angepasste Form: Die weniger als 2 mm dünnen Stilleinlagen in ovaler Form passen sich optimal der Brust an / Die Klebestreifen sorgen dafür, dass die Einlagen fest im BH sitzen, ohne durchzuscheinen
  • Hygienisch und praktisch: Safe und Dry Ultra Thin Einweg-Stilleinlagen werden einzeln verpackt geliefert, sodass sie in der Tasche verstaut und unterwegs verwendet werden können
  • Lieferumfang: Medela Safe und Dry Ultra Thin Einweg-Stilleinlagen werden in einer Packung mit 60 einzeln verpackten Stilleinlagen geliefert
Jetzt sparen!Bestseller Nr. 3
Medela Safe & Dry Einweg-Stilleinlagen – Extrem saugfähige Stilleinlagen – Packung mit 60 einzeln verpackten Stilleinlagen (Packung mit 2)
  • Die folgenden Informationen gelten für jede Einheit pro Packung
  • Extrem saugfähig: Wenn große Mengen Muttermilch auslaufen, sorgen die Einweg-Stilleinlagen von Medela für ein trockenes, angenehmes und sicheres Gefühl - sowohl tagsüber als auch nachts
  • Bequem und sicher: Die weiche Innenseite aus Naturfasern leitet Feuchtigkeit sofort ab und ist sanft zu empfindlicher Haut / Mit wasserdichter Außenschicht zum Schutz der Kleidung
  • Angepasste Form: Die Stilleinlagen haben ein vorgeformtes Design, das sich der Brust anpasst / Die Klebestreifen sorgen dafür, dass die Einlagen fest im BH sitzen, ohne durchzuscheinen
  • Hygienisch und praktisch: Safe & Dry Einweg-Stilleinlagen werden einzeln verpackt geliefert, sodass sie in der Tasche verstaut und unterwegs verwendet werden können
Bestseller Nr. 4
MEDELA Safe & Dry Einweg-Stilleinlagen, ultradünn, einzeln verpackt, 30 Stück
  • Ultradünn: Mit weniger als 1,3 mm Dicke absorbieren sie schwaches bis mäßiges Auslaufen von Milch und halten Sie diskret trocken
  • Komfortabel: Die weiche und hypoallergene Innenseite absorbiert und bindet Feuchtigkeit sofort ein und die wasserdichte Außenseite schützt die Kleidung
  • Anatomische Form: passt sich der Form der Brust an und hält sich dank der Klebestreifen im BH
  • HYGIENISCH & PRAKTISCH - SAFE & DRY Einweg-Stilleinlagen sind einzeln verpackt, sodass Sie sie in Ihrer Tasche verstauen können, bereit für den Einsatz unterwegs
  • Lieferumfang: 30 Medela Einweg-Stilleinlagen, ultradünn, einzeln verpackt

Letzte Aktualisierung am 3.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Die verschiedenen Arten von Stilleinlagen

Es gibt verschiedene Arten von Stilleinlagen auf dem Markt, die unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben abdecken. Hier sind die gängigsten Arten von Stilleinlagen:

Einweg-Stilleinlagen:

Einweg-Stilleinlagen sind praktisch und einfach zu verwenden. Sie bestehen aus saugfähigem Material und werden nach dem Gebrauch entsorgt. Einweg-Stilleinlagen sind ideal für unterwegs, da sie hygienisch und leicht mitzunehmen sind.

Wiederverwendbare Stilleinlagen:

Wiederverwendbare Stilleinlagen sind umweltfreundlich und nachhaltig. Sie bestehen aus weichem, saugfähigem Material und können nach dem Gebrauch gewaschen und wiederverwendet werden. Sie sind eine kostengünstige Alternative zu Einweg-Stilleinlagen und eignen sich gut für den langfristigen Gebrauch.

Formbare Stilleinlagen:

Formbare Stilleinlagen passen sich der Brustform an und bieten einen besonders guten Sitz. Sie sind oft aus weichem, anschmiegsamem Material gefertigt und bieten einen hohen Tragekomfort.

 

Die richtige Wahl

Bei der Auswahl von Stilleinlagen gibt es einige wichtige Faktoren zu beachten:

Größe:

Stilleinlagen sind in verschiedenen Größen erhältlich. Wähle eine Größe, die zu deiner Brustform und -größe passt. Achte darauf, dass die Stilleinlagen ausreichend Fläche abdecken, um Auslaufen zu verhindern.

Saugfähigkeit:

Je nachdem, wie stark dein Milchfluss ist, solltest du Stilleinlagen mit der entsprechenden Saugfähigkeit wählen. Es gibt Stilleinlagen mit unterschiedlichen Saugstärken, von leicht bis extra saugfähig. Beachte deine individuellen Bedürfnisse und passe die Saugfähigkeit entsprechend an.

Material:

Stilleinlagen bestehen in der Regel aus weichem, atmungsaktivem Material, das angenehm auf der Haut ist. Achte darauf, dass das Material frei von schädlichen Chemikalien ist und gut mit deiner Haut verträglich ist.

Klebeband oder Flügel:

Einige Stilleinlagen haben ein Klebeband oder Flügel, um sicherzustellen, dass sie gut an Ort und Stelle bleiben. Dies kann besonders praktisch sein, wenn du dich viel bewegst oder während des Stillens aktiv bist.

Die richtige Verwendung und Pflege

Um die bestmögliche Leistung und Hygiene zu gewährleisten, ist es wichtig, die Stilleinlagen richtig zu verwenden und zu pflegen:

Wechseln:

Wechsele die Stilleinlagen regelmäßig, um Feuchtigkeit und Bakterienansammlung zu vermeiden. Dies ist besonders wichtig, um Hautreizungen oder Infektionen vorzubeugen. Wechsle die Stilleinlagen, sobald sie nass sind oder sich unangenehm anfühlen.

Hygiene:

Halte deine Brustwarzen und die umliegende Haut sauber und trocken, bevor du die Stilleinlagen verwendest. Wasche deine Hände gründlich, bevor du die Stilleinlagen handhabst.

Pflege:

Wenn du wiederverwendbare Stilleinlagen verwendest, achte auf die Pflegeanleitung des Herstellers. Wasche sie mit mildem Waschmittel und warmem Wasser und lasse sie gründlich trocknen, bevor du sie wiederverwendest.

Komfort:

Stelle sicher, dass die Stilleinlagen bequem sitzen und nicht zu eng oder zu locker sind. Achte darauf, dass sie gut anliegen und sich nicht verschieben, um ein Auslaufen zu verhindern.

 

Bestseller

Bei der Frage „Was sind die besten Stilleinlagen?“ gibt es nur eine Erkenntnis: Die beste Empfehlung taugt nichts, wenn ein Stilltuch nicht gekauft wird. Aus diesem Grund durchsuchen wir mehrfach täglich die Bestseller-Kategorien auf Amazon nach jenen Stilleinlagen, die am meisten gekauft werden. Somit ist garantiert, dass die nachfolgende Liste die beliebtesten Artikel anzeigt.

Jetzt sparen!Bestseller Nr. 4 Lansinoh Waschbare Stilleinlagen hellrosa & schwarz - 8 Stück inkl. Wäschenetz - ultrasaugfähig, superweich und wiederverwendbar
Jetzt sparen!Bestseller Nr. 14 Lansinoh Waschbare Stilleinlagen hellrosa & schwarz - 8 Stück inkl. Wäschenetz - ultrasaugfähig & BIO Brustwarzensalbe
Jetzt sparen!Bestseller Nr. 19 Lansinoh Waschbare Stilleinlagen hellrosa & schwarz - 8 Stück inkl. Wäschenetz & Stilleinlagen Blue Lock, 100 Stück - saugfähiger Kern, komfortabel & auslaufsicher

Letzte Aktualisierung am 3.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Tipp:
Du bist auf der Suche nach dem passenden Stillhütchen? Eine große Auswahl findest du in unserem Ratgeber über Brusthütchen.

 

Checkliste Stilleinlagen – Das willst du wissen!

Wie wähle ich die richtige Größe von Stilleinlagen?

Die Größe der Stilleinlagen hängt von der Größe deiner Brust und der Menge der auslaufenden Milch ab. Die meisten Hersteller bieten Stilleinlagen in verschiedenen Größen an. Wenn du dir unsicher bist, starte mit einer mittleren Größe und passe sie gegebenenfalls an deine Bedürfnisse an.

Wie oft sollte ich die Stilleinlagen wechseln?

Es wird empfohlen, die Stilleinlagen regelmäßig zu wechseln, um Hautreizungen und Infektionen vorzubeugen. Die Häufigkeit des Wechsels hängt von der Menge der auslaufenden Milch ab. Im Durchschnitt werden Stilleinlagen etwa alle 2-3 Stunden gewechselt, oder sobald sie sich feucht anfühlen.

Welche Art von Stilleinlagen ist am besten geeignet?

Es gibt verschiedene Arten von Stilleinlagen, wie Einweg-Stilleinlagen, wiederverwendbare Stilleinlagen oder Silikon-Stilleinlagen. Die beste Wahl hängt von deinen persönlichen Vorlieben, dem Auslaufniveau und dem Komfort ab. Einweg-Stilleinlagen sind praktisch für unterwegs, während wiederverwendbare Stilleinlagen umweltfreundlicher sind.

Wie kann ich Stilleinlagen richtig reinigen?

Die Reinigung von wiederverwendbaren Stilleinlagen hängt vom Material ab. In der Regel werden sie in warmem Wasser mit milder Seife oder in der Waschmaschine gewaschen. Achte auf die Anweisungen des Herstellers. Einweg-Stilleinlagen werden nach Gebrauch entsorgt.

Wie kann ich Hautirritationen vermeiden?

Um Hautirritationen zu vermeiden, ist es wichtig, trockene und saubere Stilleinlagen zu verwenden. Achte darauf, dass die Stilleinlagen nicht zu eng anliegen und die Haut ausreichend atmen kann. Vermeide den Einsatz von parfümierten Stilleinlagen oder Produkten, die reizende Chemikalien enthalten könnten. Bei anhaltenden Hautproblemen solltest du einen Arzt konsultieren.

Mehrwegstilleinlagen oder Einwegstilleinlagen – Was ist besser?

Die Brustwarze wird währen des Stillens stark gefordert. Damit sie nicht noch zusätzliche unangenehmer Feuchtigkeit ausgesetzt ist und geschützt wird, sind Stilleinlagen da. Hier kommt dann auch die Hygiene nicht zu kurz und die Kleidung wird geschützt. Schnell stellt sich die Frage, ob Mehrwegstilleinlagen oder Einwegstilleinlagen besser sind.

Welche Vorteile haben Mehrwegstilleinlagen?

  1. In der Anschaffung sind sie zwar teurer, aber auf längere Zeit gesehen, sind sie doch günstiger, da sechs Stück oft über die ganze Stillzeit reichen. Einwegstilleinlagen hingegen muss man immer neue kaufen und durch das Wegschmeißen wird mehr Müll produziert.
  2. Unter einem BH kann man diese Einlagen so gut wie gar nicht sehen, sie können also egal wann getragen werden.
  3. Durch die Feuchtigkeit können schlechte Gerüche entstehen, die dann an der Kleidung bleiben. Durch die Stilleinlagen wird das Verhindert.
  4. Das Material der waschbaren Stilleinlagen ist sehr hautschonend und atmungsaktiv. Die Innenseite ist aus bequemer und saugfähiger Baumwolle, die Rückseite aus Polyester, das ein Durchnässen verhindert. Außerdem haben sie keine chemischen Superabsorboren (s. Windelwissen.de) , die in den Einwegstilleinlagen enthalten sind. Diese trockenen die sowieso beanspruchte Haut der Brust und die Brustwarzen zusätzlich aus und können zu Hautirritationen führen.

Welche Vorteile haben Einwegstilleinlagen?

  1. Einwegstilleinlagen sind praktisch. Die alte wegschmeißen – die neue reinstecken, so einfach ist das. Auch unterwegs sind sie sehr bequem, da sie meisten einzeln verpackt sind. Man muss sie also nicht, wie die Mehrwegstilleinlagen waschen und trocknen.
  2. Dieses Stilleinlagen haben Klebestreifen, die das Verrutschen im BH verhindern, was bei den waschbaren Stilleinlagen schon einmal vorkommen kann.

Wofür sind Stilleinlagen gut?

  • Gesundheitlicher Aspekt: Sind die Brustwarzen ständig nass von der Muttermilch, kann es schnell zu einer Mastitis (Brustentzündung) kommen, die sehr schmerzhaft ist. Durch die Stilleinlagen sorgt man dafür, dass die Brustwarzen stets trocken und sauber sind. Damit das aber auch wirklich funktioniert, muss man die Stilleinlagen immer wieder wechseln. Hat man einen starken Milchfluss, so sollte man sie mehrmals täglich wechseln, ist der Milchfluss eher schwach, so ist es wichtig, sie mindestens einmal am Tag wechseln, selbst wenn sie sich nicht nass anfühlen. In diesem Zusammenhang müssen sie nicht nur die Milch gut aufsaugen, sondern auch atmungsaktiv sein. Wird die Brust nämlich durch die Feuchtigkeit aufgeweicht, kann es zu Verletzungen und Infektionen können. Dort können sich dann Pilze und Bakterien ansiedeln, denn das ist dann ein gutes Klima für sie. Ein weiterer wichtiger Punkt für die Brustgesundheit ist, dass man die Brüste immer wieder „lüftet“.
  • Gegen Flecken: Viele frischgebackene Mütter kennen diesen Überfluss an Milch, die nicht nur dann fließt, wenn man das Baby stillt, sondern auch außerhalb dieser Zeit. Das kann z.B. dann vorkommen, wenn dein Baby stark weint und dein Körper aus Reflex die Hormone bildet, die den Milchfluss anregen. Auch wenn die nächste Stillmahlzeit deines Babys bevorsteht und deine Brust sich anfängt zu füllen, kann Milch auslaufen. Das ist zwar etwas ganz normales, aber trotzdem möchte man nicht plötzlich mit nassen Flecken im Bereich der Brust rumlaufen. Deswegen gibt es die Einlagen, die diese Muttermilch aufsaugen. So entgeht man nicht nur unangenehmen Situationen im Beisein anderer, sondern man muss auch nicht ständig neue Wäsche anziehen.

 

Wie funktionieren Stilleinlagen?

Außer vor unschönen Flecken liegt ihre Hauptfunktion darin, dass die Brustwarzen trocken und sauber sind, damit Brustwarzenentzündung, Wunden und Infekte vermieden werden.

Aus welchem Material sollten gute Stilleinlagen bestehen?

Besonders wenn man, außer Problemen mit dem Milchfluss auch noch an Entzündungen und Wunden oder auch einfach nur an empfindlichen Brustwarzen leidet, ist es wichtig, dass die Einlagen aus einem guten Material sind. Einwegstilleinlagen haben meistens einen hohen Anteil an Polyester. Sind die Brustwarzen aber empfindlich, so ist das eher kontraproduktiv, da dieser Stoff nicht atmungsaktiv ist. Besser eignen sich hier folgende Stoffe:

  • Wolle oder Schurwolle ist zwar empfehlenswert, kann aber bei manchen Frauen eine allergische Reaktion auslösen. Oft findet man sie zusammen mit Seide.
  • Seidenanteile in den Stilleinlagen, vor allem wenn sie hoch sind, wirken auf Wunden beruhigen und helfen beim Zuheilen.
  • Versilberte Stilleinlagen, also die, die Silbergarn eingearbeitet haben, kühlen die entzündeten Brüste. Außerdem haben sie eine antibakterielle Wirkung.
  • Baumwolle wird für wunde Brustwarzen ebenfalls empfohlen und fühlt sich sehr gut an.
  • Flectalon hilft bei verschiedenen Problemen. Z.B. regt es den Milchfluss an und unterstützt ihn, da es die Körperwärme reflektiert. Ursprünglich kennt man Flectalon aus der Raumfahrt.
  • Silikon-Stilleinlagen sind gut für Sommerkleider geeignet, da sie kaum auffallen und dünn sind. Sie kann man waschen und außerdem halten sie sehr gut. In Sachen Saugfähigkeit lassen sie aber zu Wünschen übrig.

Wann soll man Stilleinlagen tragen?

Stilleinlagen trägt man Tag und Nacht und hier gibt es keinen großen Unterschied. Nachts sollte aber noch einmal mehr darauf geachtet werden, dass sie nicht verrutschen.

Wie oft sollte man die Stilleinlagen wechseln?

Hier gilt, dass eine gute Hygiene dann gegeben ist, wenn die Brustwarzen so trocken wie möglich gehalten werden. Bei einem starken Milchfluss muss man die Stilleinlagen mehrmals täglich wechseln. Ist dies nicht der Fall, sollten sie dennoch mindestens einmal am Tag gewechselt werden.

 

Angebote

Natürlich möchten wir euch helfen, zu sparen. Aus diesem Grund findet ihr nachfolgend eine Liste mit den aktuellen Spar-Angeboten für Stilleinlagen. Diese Liste wird ständig aktualisiert, so dass ihr kein Angebot mehr verpasst!

Letzte Aktualisierung am 3.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Fazit

Stilleinlagen sind eine praktische Lösung, um deine Kleidung vor auslaufender Milch zu schützen und dir ein Gefühl von Komfort und Sicherheit während des Stillens zu geben. Wähle die passende Art von Stilleinlagen, die deinen Bedürfnissen entspricht, und achte auf Faktoren wie Größe, Saugfähigkeit und Material. Achte darauf, die Stilleinlagen regelmäßig zu wechseln und eine gute Hygiene zu bewahren. Mit den richtigen Stilleinlagen kannst du dich auf das Wichtigste konzentrieren – die wertvolle Zeit des Stillens mit deinem Baby zu genießen.

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
familienpuzzle.de
Logo