Kinder in ihren Phasen Rund ums Baby Uncategorized

Mobil und doch beim Kind – Das Babyphone

Titelbild Babyphone - Füße eines schlafenden Kindes.

Auch Eltern benötigen Freizeit

Auf Reisen möchte man mal etwas Zeit für sich haben. Das ist ganz natürlich und nichts Verwerfliches daran. Und nur weil das Kind schon 18 Uhr schlafen mag, muss für die Eltern der Tag nicht zu Ende sein. Oft gibt es z.B. eine Poolbar, einen Biergarten oder ein Restaurant im eigenen Hotel. Natürlich mag man das ausprobieren. Und nur, weil Kinder mit auf Reisen sind, musst du nicht bei allem zurück stecken. Doch es muss natürlich auch dafür Sorge getragen werden, dass du dein Baby im Notfall hörst.
Natürlich solltest du auf jeden Fall die Tür abschließen, wenn du das Zimmer verlässt. Zum einen, damit das Kind nicht ausreißen kann, zum anderen, dass niemand Fremdes das Zimmer betritt.

Doch wie das Kind überwachen? Es gibt Babyphone-Apps für das Handy, die mehr oder weniger gut funktionieren. Doch gerade im Ausland kann das schnell teuer werden.
Am ehesten bietet sich an, wenn du ein Babyphone mit nimmst. Du musst nicht extra eines für den Urlaub kaufen, das »normale« von zuhause tut seinen Dienst ebenso gut.
Wir hatten zu Anfang das Standard-Modell von Avent. Damit waren wir lange sehr zufrieden. Bis wir in einem Hotel an dessen Grenzen stießen. Die Poolbar war via Luftlinie keine zwanzig Meter entfernt – und das Babyphone verlor den Kontakt. Super. Die Abende waren gelaufen und für uns hieß es: ab 18 Uhr auf dem Zimmer bleiben.

Dann stießen wir auf das reer 5006 Babyphone scopi

Es hat eher mit einem Walkie-Talki Ähnlichkeit als mit einem Babyphone. Und trotzdem – oder genau deswegen? – funktioniert es einwandfrei.
Wir haben es in mehreren Hotels getestet – nirgendwo gab es Probleme. Zeichnete sich doch mal eines ausnahmsweise ab, wechselten wir den Kanal und es ging tadellos weiter.
Wie lange die Korrekte Akkulaufzeit des reer 5006 Babyphone scopi ist, kann ich leider nicht sagen. Für unsere »Ausflüge« von 1-2 Stunden war es mehr als ausreichend und man konnte keinen Verlust des Akkus ausmachen.
Laut Hersteller soll das Babyphone eine Reichweite bis zu 5km haben. Das haben wir nie getestet. Wir blieben immer im Hotel. Denn schließlich sind wir ja auf Reisen MIT unseren Kindern.

 

Mein Fazit zum reer 5006 Babyphone:

😃 sehr gute Reichweite
😃 mehrere Kanäle
😃 top störungsfreie Übertragung
😃 handlich

😔 Sender und Empfänger müssen synchronisiert werden. Für mein Empfinden etwas umständlich, also bitte noch VOR dem Urlaub machen, falls doch etwas nicht klappen sollte

Unsere ❤️ Empfehlung
  • HINWEIS: Für eine Nutzung als Babyphone ist es wichtig, das mitgelieferte Kabelmikrofon zu verwenden. Des Weiteren empfehlen wir, die Reichweitenkontrolle innerhalb des Wohngebäudes zu deaktivieren oder auf manuell zu stellen, da andere Funkquellen zu Fehlalarmen führen können.
  • reer 5006 Babyphon Scopi2 in 1 Babyphon und Walkie Talkie. Zuverlässiges Babyphon mit störungsfreien Überwachungskanälen sendet sofort, wenn das sensible Mikrofon Geräusche des Kindes erkennt.
  • Vollwertiges Walkie Talkie mit speziellen Funkkanälen und hoher Reichweite kann für größere Kinder oder als hilfreicher Begleiter auf Reisen genutzt werden.
  • Babyeinheit ist dank Automatik-Ladeschale dauerhaft im Netzbetrieb einsetzbar. Verbesserte Reichweitenkontrolle- manuell oder automatisch.
  • 9 störungsfreie Babyüberwachungskanäle. Geräuschaktivierung mit 3 einstellbaren Empüfindlichkeitsstufen.
  • gegensprechen möglich, um das Kind zu beruhigen. Dank beiliegendem Kabel-Mikrofon bis zu 90% weniger Elektrosmog.

 

 

Unser kostenloses eBook!

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte als kleines Dankeschön unser eBook "Liebe Eltern: Cool bleiben!" mit 72 Tipps und Trick rund um Kinder jeden Alters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.