Kindermatratze 70×140 kaufen: Das sind die 5 Besten!

Zuletzt aktualisiert am 12. Januar 2022

Kind auf einer Kindermatratze 70x140.
Eine Kindermatratze 70×140 cm kann auch schon für das Babybett verwendet werden.

Irgendwann wird der Zeitpunkt kommen, wo du die Entscheidung treffen musst und für dein Kind eine 70 x 140 cm Matratze kaufen. In diesem Beitrag ist fährst du heute, worauf du beim Kauf achten musst und welche Größe der Matratze für welches Alter am besten geeignet ist. Mit Hilfe der Checkliste wirst du alle wichtigen Informationen rund um Matratzen in der Größe 70 x 140cm erhalten. Natürlich bekommst du auch Produktempfehlungen.

Während Babys viele Stunden am Tag schlafen, ist es wichtig, die richtige Kindermatratze 70×140 zu wählen. Sie ist wichtig für dein Kind, um einen guten Schlaf und eine vollständige Entwicklung deines Babys zu gewährleisten. Aus diesem Grund unterscheidet sich die 70×140-Matratze von den Matratzen, die für Erwachsene entwickelt wurden.

Die beste Kindermatratze 70×140 muss strengen Sicherheitsanforderungen genügen und ein vollständiges Einschlafen und Durchschlafen ermöglichen. Die Wahl einer sicheren, ziemlich festen Matratze in der richtigen Größe wird deinem Baby helfen, gut zu schlafen.  Du kannst unsere 6 besten Matratzen Bett 70×140, wie Babysom Klimatisierte Babymatratze, im folgenden Artikel finden.

Dann fragst du dich bestimmt auch, was die beste Schaummatratze 70×140 ist? Und welche Babymatratze 70×140 sollte man wählen? Um dir dabei zu helfen, haben wir die besten Baby- und Biomatratzen 70×140 miteinander verglichen. Du hast vollständige und detaillierte Beschreibungen der Kriterien jeder Matratze, damit du sie nach deinen Vorlieben und deinem Baby entsprechend auswählen kannst.

 

Die Checkliste für Kindermatratze 70×140 – Das solltest du vor einem Kauf wissen

Die Länge und das optimale Material

Kinder die eine Körperlänge bis zu einem Meter aufweisen, sollten Kinder Matratzen in der Größe 70 x 140cm nutzen. Im besten Fall sind sie für Babys und Kinder für diese Körperlänge geeignet.

Um die optimale Matratzenlänge bestimmen zu können, sollte man die Körpergröße des Kindes nehmen, 20 cm oder etwas mehr aufrechnen und erhält dann die optimale Länge der Matratze.

Beim Material sollte man darauf achten, dass der Kern entweder aus Schaumstoff, Kokos, Latex oder auch Kaltschaum besteht. Alle Schaumstoffe oder auch Kaltschaummatratzen sind aus Polyurethan hergestellt.

  • Kaltschaummatratzen sind besonders hochwertig und haben eine besonders hohe Punktelastizität.
  • Schaumstoffmatratzen sind besonders leicht und günstig, bieten aber einen schlechteren Schlafkomfort.
  • Wählt man Kokos oder auch Latexmatratzen, greift man zu besonders hochwertigen Materialien. Der Schlafkomfort besonders gut, die Belüftung ist ausreichend und sie haben eine angemessene Härte und sind nachhaltig und langlebig. Diese Art von Matratzen sind besonders schwer und kosten meist auch viel mehr als Schaumstoff oder Kaltschaummatratzen.

Ganz gleich für welche Matratzen man sich entscheidet, sollte man darauf achten, dass diese frei von Schadstoffen sind. Das Öko-Tex Standard 100 Siegel oder auch das TÜV oder GS Siegel zeigen auf, dass Produkte geprüft sind. Oftmals verfügen Matratzen auch über integrierten Nässeschutz, der verhindert, dass wenn Kinder z.B. mal ins Bett machen, ist tief in das Innere der Kindermatratze 70×140 eindringen kann.

Hier sollte man darauf achten, dass die Kindermatratze 70×140 einen abnehmbaren Bezug besitzt. Dieser muss bei mindestens 60 Grad waschbar sein. Am besten wird er mit einem umlaufenden Reißverschluss geliefert. Das Bezugsmaterial sollte aus Natur oder auch Kunstfasern bestehen. Es verfügt dann nämlich über eine weiche Haptik, ist atmungsaktiv und man kann es gut pflegen.

Die Höhe und der optimale Härtegrad

Bei der Höhe sollte man darauf achten, dass die Kindermatratze 70×140 mindestens 11 cm oder mehr aufweist. So kann sie auch wildes rumtoben oder hüpfen abfedern.

Beim Härtegrade ist darauf zu achten, dass die Kindermatratze 70×140 keinesfalls zu weich sein darf. Hier besteht nämlich, insbesondere bei Babys oder ganz jungen Kindern, Erstickungsgefahr. Ebenso wird die Wirbelsäulen Entwicklung beeinträchtigt. Hier sollte man sich als Faustregel merken, dass der Kopf des Babys maximal 2 bis 3 cm einsinken darf und der Körper des Kindes höchstens 4 cm in die Matratze sinken darf. Damit jedoch trotzdem der Liegekomfort erhalten bleibt, sollte man auch keine Kindermatratze 70×140 wählen die viel zu hart ist. Hier sollte man sich für die goldene Mitte entscheiden.

Das Raumgewicht und die Trittkante der Kindermatratze 70×140

Sicherlich fragst du dich, was das Raumgewicht bei einer Kindermatratze 70×140 bedeutet. Dies ist die Kennzahl für die Stabilität der Form sowie die Lebensdauer der Kindermatratze 70×140. Über diese Kennzahl erkennt man, wie viel Kilo an Rohmasse pro Kubikmeter Schaumstoff aufgeschäumt wurden.

Je höher also das Raumgewicht, umso stabiler ist auch die Matratze. Hier sollte man auf Werte ab 30 kg pro Kubikmeter achten. Bei der trittkante ist es ähnlich. Möchte man eine 70 x 140 cm Kindermatratze für ein Baby nutzen, muss die Unterlage eine robuste Trittkante mit sich bringen. Dies ist ein verstärkter Außenrand, der dafür sorgt, dass das Kind nicht zwischen Matratze und Bettgitter durchrutschen oder auch eingeklemmt oder gequetscht werden kann.

 

Die 5 besten Kindermatratze 70×140: Vergleich und Testberichte

Unsere Kaufberatung zeigt dir die besten Standards für Matratzen für Babys mit unseren Bewertungen auf Komfort. Wir haben die verwendeten Materialien, das Gewicht der Matratzen, die Dichte der Matratzen und die Dicke der Matratzen bewertet, um dir die besten Produkte zur Verfügung zu stellen, damit du deine Wahl treffen kannst. Eine FAQ wird deine letzten Fragen beantworten und dann musst du nur noch eine gute Kindermatratze 70×140 für dein Baby aus den hier gelisteten Produkten auswählen.

1. Babysom Klimatisierte Babymatratze – Unser Favorit!

Babysom - Babymatratze | Kindermatratze Sommer/Winter - 70x140cm - Atmungsaktiv - Bezug abziehbar - Luftdurchlässiger Kaltschaum - Höhe 14cm
Babysom - Babymatratze | Kindermatratze Sommer/Win
von Babysom
  • Höhe 14 cm : optimaler Komfort
  • 2 Schlafseiten entsprechend der Jahreszeit (Sommer/ Winter)
  • Wattierte Winterseite: warm und kuschelig
  • Belüftete Sommerseite: reguliert die Körpertemperatur des Babys im Schlaf
  • Anti-Milben, Antibakteriell und Anti-Schimmel
 Preis: € 57,00 Jetzt ansehen bei eBay!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 03:13. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

FEATURES

  • Material: Baumwolle, Polyurethan
  • Gewicht: 3.22 kg
  • Dichte: 23 kg/m3
  • Dicke: 14 cm
  • Weitere Eigenschaften: milbendicht; perfekte Luftzirkulation; beidseitig verwendbar; Öko-Tex zertifiziert.

Die zwei Liegeflächen sind für alle Jahreszeiten geeignet. Tatsächlich hat die Kindermatratze 70×140 zwei Liegeflächen für jede Jahreszeit, mit einer Sommerbelüftungsfläche, die die Auswirkungen des Schwitzens mit der Hitze begrenzen wird, und einer Winterfläche, um das Baby warm und in einer komfortablen Umgebung zu halten. Die Kindermatratze 70×140 ist gleichzeitig gegen Milben, Bakterien und Schimmelpilze behandelt, für eine gesunde, angenehme, langlebige und atmungsaktive Kindermatratze 70×140.

Sie ist 14 cm dick für eine bequeme Aufnahme und mit optimierter Weichheit. Die Dichte der Matratze beträgt 23 kg / m3 für eine perfekte Unterstützung, und sie hat das Certipur-Siegel, die Öko-Tex-Zertifizierung und wird in Frankreich hergestellt. Die Hülle der Matratze besteht aus Baumwollstoff. Das wird deinem Kind die besten weichen Gefühle bieten. Die Matratze hat eine 10-jährige Garantie auf die Qualität.

Gefährliche Stoffe sind nicht enthalten. Die Matratze enthält einen schützenden Schaumstoff. Sie ermöglicht es, dein Kind zu schützen, seine Sicherheit zu gewährleisten und seine Gesundheit zu schützen.

Was uns gefallen hat:

Die Matratze ist garantiert und hat viele Labels.
Was besser sein könnte:

Einige Eltern finden, dass die Kindermatratze 70×140 kleine Lücken im Bett lässt, da sie etwas kleiner ist.


2. Babysom Babymatratze Bamboo – Top-Auswahl

Babysom - Bambus Babymatratze| Kindermatratze + wasserdicht Matratzenschoner GESCHENKT - 70x140cm - Natur - Atmungsaktiv - Bezug abziehbar - Höhe 12cm
Babysom - Bambus Babymatratze| Kindermatratze + wa
von Babysom
  • KOSTENLOS: für einen optimalen Schutz Ihrer Matratze SCHENKEN wir Ihnen einen kostenlosen Matratzenschoner
  • BESONDERE SANFTHEIT des Matratzenbezugs für ein angenehmes Frische-Gefühl ohne chemische Behandlung
  • Praktisch und hygienisch: abziehbare Matratze - Bezug bei 30°C waschbar
  • Schaumstoff 23 kg/m3: optimal für einen weichen und gemütlichen Komfort
  • Vollständige Höhe 12 cm - 5 Jahre Garantie
 Preis: € 75,47 Jetzt ansehen bei eBay!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 03:13. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

FEATURES

  • Material: Viskose, Bamboo
  • Gewicht: 3.44 kg
  • Dichte: 23 kg/m3
  • Dicke: 12 cm
  • Weitere Eigenschaften: ohne chemische Behandlung; maschinenwaschbar bei 30°; Öko-Tex zertifiziert.

Ein wasserfester Matratzenschoner wird kostenlos im Paket mitgeliefert, damit die Kindermatratze 70×140 gut geschützt ist, nicht schmutzig wird, hygienisch bleibt und weniger beschädigt wird. Dein Baby kann die Matratze länger genießen. Die Matratze enthält Viskose, die dafür sorgt, dass die Matratze frisch bleibt und sich angenehm und seidig anfühlt, was dein Baby beruhigen wird.

Das Material wurde nicht chemisch behandelt wurde, und bietet ihm einen ruhigen Schlaf. Der Bezug kann bei 30°C und in der Waschmaschine gewaschen werden, was ihn schnell und praktisch macht. Die Matratze ist 12 cm dick, was sehr gut ist, und hat eine Dichte von 23 kg/m3 für einen optimalen Halt. Er ist mit dem Certipur-Siegel und dem Öko-Tex-Zertifikat ausgezeichnet.

Aus Bambus gefertigt, bietet es eine optimale Liegefläche. Sie wird ohne schädliche Substanzen hergestellt und ermöglicht deinem Kind den besten Schlaf. Die Kindermatratze 70×140 hat eine Garantie von 5 Jahren. Die Viskose sorgt für Komfort mit einem weichen und bequemen Griff sowie einer guten Frische, um unangenehme Gefühle für dein Baby zu vermeiden.

Was uns gefallen hat:

Die Matratze ist zertifiziert und gelabelt mit 5 Jahren Garantie.

Was besser sein könnte:

Sie kommt komprimiert an und muss vor dem Gebrauch wieder in Form gebracht werden.


3. BABYCALIN Babymatratze – Bestes Preis-/Leistungsverhältnis!

BabyCalin Tickende Matratze, 140cm x 70cm x 12cm, Mehrfarbig, 140 x 70 x 12 cm
BabyCalin Tickende Matratze, 140cm x 70cm x 12cm,
von BabyCalin
  • Wasserdichte Matratze
  • Von Geburt an
  • Matratze hergestellt in Frankreich
 Preis: € 38,42 Jetzt ansehen bei eBay!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 03:13. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

FEATURES

  • Material: Polyester, Baumwolle, Wolle
  • Gewicht: 2 kg
  • Dichte: 20 kg/m3
  • Dicke: 10 cm
  • Weitere Eigenschaften: hypoallergen; antibakteriell; milbendicht; schimmelresistent; 3 Jahre Garantie.

Diese Kindermatratze 70×140 ist wendbar. Sie kann je nach Temperatur ihre Sommer- und Winterseite wechseln. Sie garantiert mehr Frische im Sommer und mehr Komfort im Winter für einen idealen Schlaf. Die Sommerseite ist aus Baumwolle und die Winterseite aus Wolle, natürliche Materialien mit essentiellem Komfort.

Diese Matratze ist hypoallergen. Sie ermöglicht deinem Baby ein 100% gesundes, hygienisches und sauberes Bett. Sie ist gegen Bakterien, Hausstaubmilben und Schimmelpilze.

Du kannst das Bett länger benutzen, ohne Angst vor Mazeration oder Problemen zu haben, wenn dein Kind empfindlich oder allergisch ist. Es wird in einer gesunden, atmungsaktiven und schadstofffreien Umgebung schlafen. Diese Kindermatratze 70×140 kannst du sogar von Geburt an für mehrere Monate verwenden. Es gibt sie auch im Format 60×120 für die Kleinsten.

Sie hat eine dreijährige Garantie. Für mehr Komfort und eine längere Nutzungsdauer schützt du sie am besten mit einer Unterlage und einem Spannbetttuch, damit sie keine Flecken bekommt.

Was uns gefallen hat:

Aus natürlichen Materialien

 


4. Nuits D’or Baby Dream 70×140 Matratze

Nuits d'or Baby Dream Matratze Schaumstoff poliert Lattex – Höhe 15 cm – milbendicht Antibakterielle Hypoallergen, 70_x_140_cm
Nuits d'or Baby Dream Matratze Schaumstoff poliert
von King of Dreams
  • Matratze Baby, für Dream der Marke King of Dreams aus Schaumstoff poliert Lattex patentierte formstabil, 15 cm hoch
  • Ihr Baby sich Form und wächst vor allem beim Schlafen und muss schlafen Sehr tief in eine Matratze sehr komfortabel während dieser pèriode
  • milbendicht, antibakteriell, schimmelfest und hypoallergen Alle Materialien Oeko-Tex-Standard 100
  • bis zum Alter von 1 Jahr, Ihr Baby schläft mehr als 17 Stunden pro Tag. Die Wahl einer Matratze von Baby eher Bauernhof und passend für Ihre Morphologie ist daher sehr wichtig
  • 5 Jahre Garantie – zwei Seiten-Schlafsack, Öko-certi-pur ohne FCKW
 Preis nicht verfügbar Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 03:13. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

FEATURES

  • Material: POLI LATTEX Schaumstoff, Stoff 70% Baumwolle.
  • Gewicht: 4.74 kg
  • Dichte: nicht angegeben
  • Dicke: 15 cm
  • Weitere Eigenschaften: hypoallergen; milbendicht; antibakteriell; OEKO-TEX zertifiziert; 5 Jahre Garantie.

Diese Babymatratze 70×140 ist von der Marke King of Dreams. Sie besteht aus POLI LATTEX-Schaumstoff. Dieser ist patentiert und formbeständig. Sie ist 15 cm dick und sorgt für ein weiches und bequemes Bett (die Mitte ist 12 cm dick). Das Baby, das hauptsächlich im Schlaf wächst, kann gut schlafen und sich dank eines tiefen Schlafs gut entwickeln. Dafür ist die Kindermatratze 70×140 sehr bequem und ermöglicht lange Nächte von ausgezeichneter Qualität.

Die Materialien der Kindermatratze 70×140 sind milbendicht, antibakteriell und antimykotisch. Letzteres ist auch hypoallergen für empfindliche und zerbrechliche Babys. Das ist praktisch, wenn das Kind Allergien hat und verhindert, dass es schlecht schläft. A

Alle Materialien der Matratze 70×140 sind nach OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert.

Diese Kindermatratze 70×140 ist eher fest und weich, besonders an die Morphologie des Babys angepasst, was notwendig ist, damit es gut schlafen kann. Die Matratze hat eine Garantie von 5 Jahren. Sie ist dank ihrer beiden Liegeseiten beidseitig verwendbar. Sie ist außerdem FCKW-frei und Certi-pur-zertifiziert. Sie besteht aus natürlichen Materialien wie dem Stoff, der aus 70 % Baumwolle hergestellt wird. Sein Schaumstoff ermöglicht ein orthopädisches Liegen und belüftet die Luft, während das Baby schläft. Es garantiert deinem Kind also seelige Nächte.

Was uns gefallen hat:

Hochwertige Kindermatratze 70×140 für Babys, die sich nicht verformt.

Was besser sein könnte:

Wird platzsparend aufgerollt verschickt und nimmt innerhalb weniger Stunden wieder die volle Höhe ein.


5. Kinderbett- Matratze 140×70 DORMISSIMO

Babymatratze 140x70 DORMISSIMO – Respirabilité – Adaptabilité
Babymatratze 140x70 DORMISSIMO – Respirabilité
von DORMISSIMO
  • Verhindert das Auftreten von Feuchtigkeit
  • Anpassungsfähigkeit an den Körper des Babys
  • hilft, Plagiozephalus vorzubeugen
  • die verwendeten Materialien keine Chemikalien enthalten
 Preis: € 34,00 Jetzt ansehen bei eBay!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20. Januar 2022 um 03:12. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

FEATURES

  • Material: Super-Soft-Polsterung
  • Gewicht: 4,4 kg
  • Dichte: 23 kg/m3
  • Dicke: nicht angegeben
  • Weitere Eigenschaften: sehr atmungsaktiv; OEKO-TEX-Zertifizierung.

Diese Matratze sorgt für eine gute Luftzirkulation und ist sehr atmungsaktiv, um Mazeration zu vermeiden. Sie reguliert daher jede Nacht sehr gut die Temperatur des Babys, um Unbehagen während des Schlafs zu vermeiden. Die Matratze leitet also zu viel Feuchtigkeit und zu viel Wärme ab, wenn sie vorhanden ist.

Sie ist nach Öko-Tex zertifiziert. Die Matratze bietet dem Baby eine wichtige und qualitativ hochwertige Ruhepause. Der Schaumstoffkern der Matratze sorgt für Luftzirkulation und Wärmeregulierung und vermeidet CO2-Taschen während der Nacht.

Die Matratze hat eine gute Dichte, um das Risiko von Plagiozephalien zu verringern. Dieses Modell entspricht den Qualitätsstandards und wurde durch eine Zertifizierung geprüft. Sie ist außerdem hypoallergen für empfindliche oder allergische Babys und sorgt für ein gesundes und atmungsaktives Bett. Der ergonomisch geformte Kern sorgt für eine gute Unterstützung und einen angepassten Komfort für das Baby. Die Kindermatratze ist zwischen 11 und 14 cm dick.

Was uns gefallen hat:

Die Matratze hat gute Kundenbewertungen.

Was besser sein könnte:

Wenig Informationen über die Garantie und die verwendeten Materialien.


Matratze für dein Baby Kaufen – Darauf solltest du achten!

Darauf solltest du beim Kauf der besten Kindermatratze 70x140 achten.
Darauf solltest du beim Kauf der besten Kindermatratze 70×140 achten.

Wenn du eine Matratze für dein Baby kaufen möchtest, solltest du wissen, dass die Standards ganz anders sind als bei Matratzen für Erwachsene. Dein Kind hat nämlich nicht die gleichen Bedürfnisse und du musst ihm unbedingt eine gute Unterlage für seinen Schlaf bieten. Wenn du dich also fragst, auf welche Punkte du achten solltest und welche Faktoren für den besten Komfort und die beste Sicherheit für dein Baby berücksichtigt werden sollten, wirst du es mit dieser Kaufberatung erfahren.

Wenn du also wissen willst, wie du eine Matratze für dein Baby auswählst, kannst du das in diesem Artikel nachlesen. Der Schlaf eines Babys ist sehr wichtig, da er zu seiner Entwicklung beiträgt. Er ermöglicht ihm ein gutes Wachstum und einen perfekten Wachzustand, um zu spielen und zu wachsen. Um dies zu erreichen, musst du die beste Babymatratze kaufen, damit dein Baby besser schlafen kann.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten auf dem Markt. Wir empfehlen dir, die richtige Wahl anhand einiger wesentlicher Standards zu treffen, die im Folgenden zusammengefasst sind.

Warum brauchst du eine 70×140 Matratze?
Der Schlaf deines Kindes ist von größter Bedeutung. In der Kindheit ist Ruhe wichtig für die körperliche und geistige Entwicklung deines Kindes. Außerdem kann es den nächsten Tag besser bewältigen und ist besser gelaunt. Eine gute Matratze sorgt für lange Nächte und einen tiefen Schlaf. Das bedeutet, dass es fit und gesund sein wird und sich gut entwickelt.

Außerdem schläft ein Baby in den ersten Monaten seines Lebens sehr lange, deshalb muss die Matratze passen. Sie muss sehr bequem sein, sollte ausreichend Halt bieten und aus kindgerechten Materialien bestehen. Um Unfälle in der Nacht zu vermeiden, wenn das Baby schläft, sollte die Größe der Babymatratze und des Bettgestells gleich sein. Dadurch wird verhindert, dass es sich z. B. einklemmt.

Um zu verhindern, dass Babys nachts ersticken, sollte die Matratze fest und nicht zu weich sein und daher viel strapazierfähiger als bei Erwachsenen. Außerdem sollte die Matratze aus Gründen der Gesundheit und der Empfindlichkeit des Babys einen abnehmbaren Bezug haben. Der Bezug sollte waschbar sein, am besten in der Waschmaschine, denn du musst ihn oft wechseln, da das Baby viel schläft und schwitzt. Du solltest die beste Babymatratze nach deinen Vorlieben auswählen, um deinem Kind optimalen Komfort und eine gute Erholung zu bieten.

Die Eigenschaften
In dieser Kaufberatung haben wir uns die Materialien angesehen, die für die Betten verwendet werden, damit sie einen guten Komfort, eine gute Unterstützung, keine schädlichen Substanzen, ein angenehmes Gefühl und eine gute Belüftung der Matratze garantieren.

Das Gewicht der Matratze gibt Auskunft über ihre Dichte. Wenn sie eher schwer ist, ist sie strapazierfähig und dicht und umgekehrt. Wir haben uns die Dichte auch angeschaut, um zu wissen, ob das Bett einen perfekten Halt hat, mit einer weichen Seite, die beibehalten werden sollte.

Die Dicke gibt Aufschluss darüber, ob das Baby in einem ausreichend dicken Bett bequem liegt oder ob es unbequem ist, wenn es zu dünn ist. Zweitens ist die Garantie zu berücksichtigen, wenn es sich um einen Herstellungsfehler oder Verschleiß handelt, was ein Unterschied ist.

Und schließlich sind Zertifizierungen hilfreich für die Qualität und Sicherheit von Kinderbetten, da Kinder sensible und zerbrechliche Menschen sind, die viel schlafen.

Materialien
Viele Materialien sind möglich und in jeder Matratze vorhanden. Die Füllung der Matratze sorgt für Komfort und ein gutes Gefühl im Bett. Es gibt mehrere Arten von Füllungen und sie sind unterschiedlich zusammengesetzt. Wenn sie aus Schaumstoff besteht, ist sie für das Baby sehr bequem. Denn dieses Material ist leicht und umschließt den Körper des Babys gut, wenn es sich hinlegt, um es zu umschließen. Es ist praktisch zu handhaben, wenn man die Bezüge und das Gesicht wechselt.

Andere Matratzen sind möglich, wie z. B. die Kokosfasermatratze, die umweltfreundlich und durchlässig ist, indem sie die Feuchtigkeit in der Matratze reduziert und Bakterien und Milben daran hindert, sich zu vermehren. Die Wollmatratze ist auch praktisch für diejenigen, die natürliche Produkte wie Baumwolle und Bambus für die Hülle bevorzugen. Die natürliche Wolle kann die Temperatur gut regulieren und isoliert dein Baby im Winter gut. Matratzen mit zwei Seiten sind ideal, um sie zu jeder Jahreszeit zu verwenden. Durch die unterschiedlichen Oberflächen wird es dem Baby weder zu warm noch zu kalt.

Der Matratzenbezug kann aus Baumwolle (Bio-Baumwolle ist noch besser) sein, damit er schön weich ist. Aus Wolle ist sie flauschig und isolierend und trocknet gut, wenn das Baby schwitzt. Tencel ist 100% natürlich, absorbiert Feuchtigkeit und lässt die Matratze gut atmen.

Gewicht
In der Regel wiegt ein Bett 2 bis 4 kg. Wenn es dichter ist, wird es eher schwer sein. Babymatratzen sind in der Regel eher handlich und leicht, da sie 70×140 cm groß sind.

Dichte
Es ist bekannt, dass dein Baby eine viel festere, aber immer noch ausreichend weiche Matratze haben muss, um Erstickungsunfälle zu vermeiden. Daher solltest du dir die Dichte des Schaumstoffs oder der Materialien genau ansehen. Bei einer festeren Matratze sollte die Grunddichte zwischen 20 und 22 kg/m3 liegen. Wenn die Matratze aus Latex besteht, kann sie sogar bis zu 55 kg/m3 betragen, ohne dass sie zu hart ist.

Dicke
Im Allgemeinen ist eine Babymatratze zwischen 8 und 12 cm dick, um einen guten Komfort und Halt zu bieten, manchmal sogar bis zu 15 cm. Am wichtigsten ist jedoch die Dichte für eine optimale und sichere Unterlage.

Garantie
Manche geben auf ihre Matratzen 10 Jahre Garantie, aber das bezieht sich auf Herstellungsfehler, die schon beim Kauf vorhanden sind. Schau dir also genau an, worauf deine Matratze eine Garantie hat, denn es wird dir die Matratze nicht zurückerstatten, wenn es sich nur um Verschleiß handelt.

Zertifizierung
Babys sind zerbrechlich und empfindlich, deshalb sorgen Zertifizierungen dafür, dass du eine sichere Matratze bekommst. Die meisten Matratzen sind feuchtigkeitsabweisend behandelt, was perfekt gegen Mazeration ist. Produkte mit Öko-Tex-Zertifikat, wie Babysom Klimatisierte Babymatratze, sind von hoher Qualität und werden dann aus schadstofffreien Stoffen hergestellt, was für dein Kind und seine gesunde Entwicklung an erster Stelle stehen sollte. Wenn sie andere Siegel hat, schau dir an, worum es sich dabei handelt, welche Kontrollen die Matratze durchläuft und ob sie einen guten Ruf haben.

 

Damit Babys nachts nicht ersticken, sollte die Matratze fest und nicht zu weich und damit deutlich fester als Erwachsene sein.
Damit Babys nachts nicht ersticken, sollte die Matratze fest und nicht zu weich und damit deutlich fester als Erwachsene sein.

Weitere beliebte Kindermatratzen in 70x140cm

Nr. 1
Sun Garden Kindermatratze 70 x 140 x 11 cm, waschbarer Bezug
Sun Garden Kindermatratze 70 x 140 x 11 cm, waschb
von sun garden
  • Größe 70 x 140 cm
  • Offenporiger Komfortschaumkern
  • Alle Materialien Öko-Tex 100 zertifiziert
  • Frotteebezug abnehmbar und waschbar bis 60°C
  • Matratzenhöhe ca. 11 cm
 Preis: € 42,90 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Julius Zöllner Babymatratze Dr. Lübbe Air Premium, TÜV zertifiziert, Standard 100 by OEKO-TEX, 70 x 140 cm
Julius Zöllner Babymatratze Dr. Lübbe Ai
von Julius Zöllner GmbH & Co. KG
  • Mit Kinderarzt Dr. Lübbe Entwickelt - Gesundes Wachstum durch eine optimale Unterstützung der Wirbelsäule
  • TÜV geprüfte Sicherheit – Prüfung nach Sicherheitsnorm DIN EN 16890:2017
  • Geeignet von 0 bis 5 Jahre - Mittelweiche Babyseite, stabile Kleinkind-Seite und umlaufende trittfeste Kante
  • Tencel Naturfaser und Nässeschutz - Funktionsbezug mit hoher Atmungsaktivität und integriertem Nässeschutz. Waschbar bei 60°C
  • Made in Germany – Nach höchsten Qualitätsstandards in Handarbeit gefertigt
Unverb. Preisempf.: € 169,95 Du sparst: € 30,05  Preis: € 139,90 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
OrthoMatra Junior-Duo -Das Original-Kindermatratze mit Rundum-Trittkante, Baby- und Kleinkindseite Größe 70x140
OrthoMatra Junior-Duo -Das Original-Kindermatratze
von Betten-ABC
  • Komfortable Hybridmatratze mit 2 Liegeflächen: Diese Kaltschaummatratze verfügt über eine glatte, weiche Babyseite & eine etwas festere Juniorseite - verwendbar bis ins Kleinkindalter!
  • Die weichere Matratzenseite beinhaltet vertikale Lüftungskanäle für eine optimale Luftzirkulation & gute Liegeeigenschaften - ideal für Babys bis 2 Jahre
  • Für Kleinkinder ab 2 Jahre: Die stabilere Seite passt sich mittels der Mini-Schaumstoffwürfel perfekt dem Körper an und ist zudem umgeben von einer Trittkante - für mehr Halt beim Aufrichten
  • Gesundes Schlafklima: Der hochwertig versteppte Klimawatte-Bezug ist atmungsaktiv und beinhaltet Aloe Vera - dank des Reißverschlusses abnehmbar & waschbar bei bis zu 60 °C
  • Lieferumfang: Kleinkind- & Babymatratze OrthoMatra Junior-Duo von Betten-ABC / Matratze mit umgebender Trittkante - für Allergiker geeignet
 Preis: € 105,00 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 4
Julius Zöllner Babymatratze Air Allround, TÜV zertifiziert, Standard 100 by OEKO-TEX, 70 x 140 cm
Julius Zöllner Babymatratze Air Allround, T&U
von Julius Zöllner GmbH & Co. KG
  • Hoher Liegekomfort - Die ausgeprägte Würfelkontur auf der Babyseite unterstützt die Wirbelsäule des Babys für eine sanfte Lagerung und ein gesundes Wachstum
  • Geeignet von 0 bis 5 Jahre - Mittelweiche Babyseite, stabile Kleinkind-Seite und trittfeste Kante
  • Hygienisch und Pflegeleicht - Bezug waschbar bei 60°C. Alle verwendeten Materialen sind für Allergiker geeignet
  • EU - Sicherheitsnorm - Julius Zöllner Babymatratzen erfüllen alle Sicherheitsstandards der DIN EN 16890:2017
 Preis: € 69,99 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 5
Traumnacht BT Kiddy Kindermatratze, 70 x 140 cm, Schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100, hautfreundlicher Bezug abnehmbar und waschbar, produziert nach deutschem Qualitätsstandard
Traumnacht BT Kiddy Kindermatratze, 70 x 140 cm, S
von Badenia
  • Traumnacht Kindermatratze BT-Kiddy sorgt für einen optimalen Schlafkomfort für unsere Kleinen und Kleinsten
  • Bezug: Baumwollmischgewebe (50 Prozent Baumwolle / 50 Prozent Polyester) versteppt mit 100g/m² Klimafaser aus 100 Prozent Polyester
  • Kern: 8cm hoher Komfortschaumkern (RG 25)
  • Allergiker geeignet, da der Bezug abnehmbar ist und waschbar bis 95°C
  • Gesamthöhe: ca.9cm / Farbe: weiß, Schadstoffgeprüfte Textilien nach ÖkoTex Standard 100
 Preis: € 38,90 Hier ansehen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 19. Januar 2022 um 04:59. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

Einkaufsführer für die richtige Wahl einer Kindermatratze 70×140

Wie wichtig ist eine gute Matratze für dein Kind?
Es gibt verschiedene Arten von Matratzen, die für Kinder geeignet sind. Jede von ihnen ist aus unterschiedlichen Materialien gefertigt, die sie zu ausgezeichneten Matratzen für dein Kind machen.

Die Latexmatratze gilt als atmungsaktiv und hypoallergen. Ihr Vorteil ist, dass sie eine hervorragende Belüftung bietet und keine Feuchtigkeit, die während der Nacht entsteht, zurückhält. So schläft dein Kind in heißen Perioden kühl und in kalten Perioden warm.

Die Wahl des Latex für die Matratze ist sehr wichtig. Je natürlicher es ist, desto besser sind seine Belüftungseigenschaften und seine hypoallergene Eigenschaft.

Du kannst dich auch für eine Matratze aus Polyurethanschaum entscheiden. Dieses Material passt sich perfekt an den Körper deines Kindes an. Der Schaumstoff bietet deinem Kind eine qualitativ hochwertige Unterstützung.

Je höher die Dichte des Schaums, desto besser ist diese Unterstützung. Achte jedoch darauf, dass du es nicht auf einen vollen Lattenrost legst, da so die Feuchtigkeit nicht abtransportiert werden kann. Daher ist es notwendig, das Schlafzimmer gut zu lüften, wenn eine Schaummatratze vorhanden ist, um sie zu schonen.

Federkernmatratzen werden auch für Kinderbetten empfohlen, jedoch nicht für Babys. Sie bieten einen besseren Liegekomfort. Die Anzahl der Federn wird eine wesentliche Rolle spielen.

Eine große Anzahl von Federn ermöglicht eine bessere Verteilung der Komfortzonen. So wird die Wirbelsäule optimal unterstützt. Wenn du dich für eine Federkernmatratze entscheidest, triffst du eine sichere Wahl mit einer hohen Widerstandsfähigkeit über viele Jahre hinweg.

Schließlich gibt es noch die Matratze mit Formgedächtnis, die für Kinder nicht empfehlenswert ist. Sie ist im Allgemeinen für Menschen mit Rückenproblemen geeignet. Ihre Kontraindikation bei Kindern erklärt sich durch ihre Fähigkeit, auf Körperwärme zu reagieren. Er ist gut für Erwachsene, aber nicht für jüngere Kinder.

Da ein Kind mehr schwitzt als ein Erwachsener, ist es schwierig, den Tiefschlaf zu finden, der zur Förderung des Wachstums erwartet wird. Das Bedürfnis eines Kindes ist es, die Nächte auf einer Matratze zu verbringen, die die Körpertemperatur annimmt.

 

Die Bedeutung der Größe der Kindermatratze 70×140

Die Größe ist ein weiteres Kriterium, das bei der Auswahl der Matratze und des Bettes berücksichtigt werden muss. Dieser Parameter unterscheidet sich je nach Gewicht und Alter deines Kindes. Zunächst einmal sind Babymatratzen üblich.

Sie sind so konzipiert, dass sie in Gitterbetten passen. Normalerweise gibt es zwei verschiedene Größen: eine Matratze mit den Maßen 60 x 120 cm und eine mit den Maßen 70 x 140 cm.

Im Alter von etwa 4 Jahren wirst du dein Kind in ein Einzelbett umbetten. Die Matratze, die du wählst, sollte 90 x 190 cm groß sein. Diese Matratze und dieses Bett kann das Kind bis zum 12. Lebensjahr behalten, wenn es in die Pubertät kommt.

Wenn es so weit ist, kannst du deinem Kind ein größeres Bett mit zwei Plätzen schenken. Die Maße betragen 140 x 190 cm. Der Vorteil eines Doppelbettes für Teenager ist, dass es den größtmöglichen Komfort bis zum Ende des Wachstums bietet.

 

Dicke und Dichte einer Kindermatratze

Nach dem Material und der Größe solltest du besonders auf die Dicke und Dichte der Matratze für dein Kind achten.

Die Norm für die Dicke einer Kindermatratze liegt zwischen 16 und 20 cm. Über diesen Bereich hinaus wird dein Kind nicht den optimalen Schlafkomfort finden. Es ist zu beobachten, dass Kinder Matratzen mit geringerer Dicke bevorzugen.

Sie sind für sie leichter zugänglich, vor allem im frühen Alter. Die Wahl einer sehr dicken Matratze ist daher nicht empfehlenswert. Vergleiche die Matratzen und nimm dein Kind mit, denn es ist wahrscheinlich der beste Tester, um zu sehen, ob die Dicke passt.

Die Dicke der Matratze hängt von der Dichte ab, die sie bietet. Die Dichte muss jedoch mit dem Gewicht deines Kindes übereinstimmen. Die richtige Wahl sorgt für eine optimale Unterstützung.

Für ein Kind mit einem Gewicht von weniger als 30 kg sollte die Dichte der Matratze zwischen 25 und 40 kg/m3 liegen. Für Kinder mit einem Gewicht von 30 bis 60 kg ist ein Minimum von 35 kg/m3 erforderlich. Über dieses Gewicht hinaus ist eine Dichte von 40 kg/m3 erforderlich.

Beachte, dass die Dichte von Latexmatratzen von der Dicke der Latexplatte abhängt. Je dicker die Latexplatte ist, desto besser ist der Komfort für das Kind. Zu dieser Platte kommt noch eine Schaumstoffschicht hinzu.

Bei Federkernmatratzen geben die Hersteller je nach Modell unterschiedliche Bezeichnungen an. So gibt es Matratzen, die ausgeglichen, fest oder sehr fest sind. Sie geben auch die Anzahl der Federn an, die in der Matratze enthalten sind.

Je mehr Federn die Matratze enthält, desto bequemer liegt dein Kind und desto schöner sind die Nächte, die es verbringen kann.

 

FAQ – Die wichtigsten Fragen zum Thema Kindermatratze 70×140

Welche Kindermatratze eignet sich für welches Alter am besten und wie hoch sollte sie sein?

Man kann nicht unbedingt pauschal sagen, welche Kindermatratze in der Größe 70 x 140cm am besten ist. Es kommt immer auf die individuellen Faktoren an, die einem wichtig sind. Gerne kannst du in den Produktempfehlungen schauen, ob du eine Kindermatratze in der Größe findest, die deinen Wünschen entspricht.

  • Für Kinder ab einem Alter von ca. 5 Jahren eignen sich größere Matratzen.
  • Die Maße 70 x 140 cm sind im besten Fall für Kinder geeignet, die zwischen drei und vier Jahre alt sind.
  • Auch Babys können sie bereits nutzen, wenn der Härtegrad der Matratze die richtige Härte aufweist.

Beim Kauf sollte man immer die individuelle Körpergröße des Kindes beachten. Bei der Höhe musst du unbedingt darauf achten, dass diese mindestens 11 cm aufweist.

  • Letztendlich gibt es Kindermatratzen in verschiedenen Größen. Sie starten bei 60 x 120 cm wo sie für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren geeignet sind.
  • Kindermatratzen in der Größe 70 x 140 cm sind für Kinder bis zu 6 Jahren geeignet.
  • Möchte man eine Matratze in der Größe 90 x 200 cm kaufen, sollte man diese für Kinder im Alter von 7 Jahren und aufwärts nutzen.

 

Worauf muss ich beim Kauf achten und wie hart darf sie sein?

Beim Kauf solltest du unbedingt auf verschiedene Faktoren, wie z.B. das Material, die Größe, die Höhe und den Härtegrad achten die wichtigsten Informationen dazu findest du oben weiter im Bericht. Wäre am besten immer einen mittleren Härtegrad. Matratzen dürfen für Kinder niemals zu Weiß sein, dass dieses schnell daran einsinken können und Erstickungsgefahr besteht. Sind sie viel zu hart, können Kinder meist nicht gut schlafen, da der nötige kommt vor fehlt. Achte beim Kauf einer Kindermatratze 70×140 darauf, dass diese Siegel enthalten. Relevante Prüfsiegel können hier das Öko-Tex Siegel, das TÜV-Siegel oder auch das GS-Siegel sein.

 

Welche Matratzendichte ist die beste für mein Kind?

Eine gute Kindermatratze sorgt für lange Nächte und einen sehr tiefen Schlaf.
Eine gute Kindermatratze sorgt für lange Nächte und einen sehr tiefen Schlaf.

Ein Baby sollte eine gute Matratzendichte haben. Diese muss nämlich viel härter und fester sein als die eines Erwachsenen, bei dem die Matratze viel weicher ist. Das hat den Grund, dass es nachts, wenn das Baby schläft, nicht zu Unfällen kommt, weil es an einer zu weichen Matratze ersticken könnte. Außerdem hat es mehr Bewegungsfreiheit, weil es weniger das Gefühl hat, einzusinken, und eine feste Unterlage hat, die für seine Morphologie und sein Alter notwendig ist. Wenn du also eine gute Matratze suchst, nimm eine mit einer Dichte von mindestens 20-22 kg/m3 und dein Kind wird schlafen… wie ein Baby!

 

Wie reinigt man eine Kindermatratze 70×140 ?

Ohne die Matratze zusammenzuklappen und in die Waschmaschine zu stecken, was ihre Fähigkeiten ruinieren würde, kannst du sie von Hand reinigen, wenn du Probleme mit Flecken oder Gerüchen hast. Vermeide es aber, chemische Substanzen für deine Kinder zu verwenden, und vergiss nicht, ein Bettlaken und ein Spannbetttuch zu verwenden, um die Matratze zu schützen.

Du kannst einen Liter weißen Essig in einem Behälter mischen. Dann fügst du 400 ml warmes Wasser hinzu. Dann gibst du acht Teelöffel Spülmittel dazu. Tauche ein Tuch ein und wringe es aus. Reibe schließlich die Babymatratze mit der Hand, wobei du besonders auf die Flecken achtest. Dadurch werden Flecken und Gerüche reduziert.

Zum Schluss kannst du die Matratze mit einem feuchten Schwamm reinigen. Lass deine Matratze an der Luft trocknen und vermeide es, sie zu nass zu machen.

 

Welches Matratzenmaterial ist hypoallergen?

Viele Materialien haben hypoallergene Eigenschaften. Die hypoallergenen Eigenschaften von Latex sind zum Beispiel gut bekannt. Latex ist ein natürliches Material, das die Matratze gegen Hausstaubmilben immun macht. Im Allgemeinen beugen Materialien aus Naturfasern wie Kokos, Wolle und Tencel Allergien vor und verringern die Anzahl der für Babys giftigen Stoffe wie Bakterien, Schimmel und Milben. Da immer mehr Kinder an Allergien leiden, achte auf die Behandlung der Matratzen und die Öko-Tex- und Certipur-Zertifizierung, um ein gesundes und allergiefreies Baby in der Nacht zu haben. Es wird gut schlafen und eine erhaltene und maximierte Gesundheit haben.

 

Angebote für Kindermatratze 70 x 140 cm

 

Fazit Kindermatratze 70 x 140 cm

Viele Eltern interessieren sich nur wenig für das Bettzeug ihres Kindes. Dabei ist es wichtig, dass das Kind eine gute Matratze hat, um Rückenprobleme zu vermeiden und einen möglichst guten Schlaf zu bekommen. Dies gilt umso mehr, als das Wachstum des Kindes hauptsächlich in der Nacht stattfindet. Die Wahl einer guten Kindermatratze 70×140 ist daher eine Notwendigkeit, um dem Kind eine gute Lagerung zu bieten und sein Wachstum bestmöglich fortzusetzen.

Es gibt verschiedene Arten von Kindermatratze 70×140 , z. B. aus Schaumstoff, Latex, Bambus oder Aloe Vera.

Die Gesundheit deines Kindes hat keinen Preis. Deshalb ist es besser, eine Matratze zu wählen, die speziell auf seine Körperform zugeschnitten ist, und keine Matratze für Erwachsene. Es braucht einen tiefen Schlaf, den du ihm mit einer Kindermatratze 70×140 bieten kannst, die für seinen Gebrauch geeignet ist. Die Produkte, die wir dir gezeigt haben, werden diese Aufgabe sehr gut erfüllen. Ob es sich um eine Matratze aus Memory-Schaum oder Latex handelt, ist nicht allzu wichtig. Wichtig ist vor allem, dass eine gute Luftzirkulation vorhanden ist. Beachte, dass Babymatratzen nicht für Kinder über 4 Jahre geeignet sind.

Wenn dir der Artikel geholfen hat, so würden wir uns sehr freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst!


 

 

 

 

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar