Ab in den Garten: Die Hängematte mit Gestell

Hängematte mit Gestell: Mit Hilfe von Hängematten kann man sich einen bequemen Ruhepool auf einer Terrasse oder in einer schönen Gartenlandschaft aufbauen. Eine solches Hängemattengestell ist wetterfest gebaut und teilweise sehr farbenfroh. Das Gestell besteht neben Holz hauptsächlich aus verzinktem Metall, damit es auch Wind und Wetter entsprechend gut überstehen kann.   Die 4 besten …

Weiterlesen »Ab in den Garten: Die Hängematte mit Gestell

Der große Rutschen-Guide

Kinder spielen an der Rutsche.

Was gibt es schöneres für Kinder, als an der frischen Luft zu spielen und zu toben. Das macht noch umso mehr Spaß, wenn ein großer Garten und zahlreiche Spielgeräte diesbezüglich für Abwechslung sorgen. Was unbedingt in deinem Garten vorhanden sein sollte, ist vor allem ein Sandkasten, eine Schaukel sowie eine Rutschbahn. Das Benutzen einer Rutschbahn …

Weiterlesen »Der große Rutschen-Guide

Ein High Light für den Sommer – Wellenrutsche

Wellenrutschen sind der Hit!

Ein Artikel der in jeden Garten passt und vor allem in den Sommermonaten bei Kindern sehr beliebt ist, die Wellenrutsche. Vor allem passen solche Rutschen zu Spieltürmen und sind ein ideales Zubehörteil. Viele Eltern sind am Überlegen ob sie früher oder später ihren Kindern eine solche Rutsche kaufen sollten. Wie der Name schon sagt, unterscheiden …

Weiterlesen »Ein High Light für den Sommer – Wellenrutsche

Kleine Spielchen für unterwegs

Titelbild: Kleine Spielchen für unterwegs. Kind mit Auto.

Wenn einer eine Reise tut … … dann kann er ständig fragen: Sind wir schon da? (Alternativ: Wann sind wir da?) Kennt ihr das? Unser großer Räuber ist so ein Experte. Er kann stundenlang wach bleiben. Mal 8 Stunden an die Nordsee fahren? Kein Problem! Selbst mitten in der Nacht. Und dann, bei Überquerung der Zielorteinfahrt einschlafen. Doch wie …

Weiterlesen »Kleine Spielchen für unterwegs

Buggy, Autoschale – die Mobilität mit Kindern auf Reisen

Titelbild: Buggy, Autoschale – die Mobilität mit Kindern auf Reisen. Baby im Buggy.

Wir haben die Entdeckung des Jahrhunderts gemacht! Sowas von genial – ich bin immer noch restlos begeistert und traurig, dass ich es nicht viel, viel eher entdeckt habe. Dann hätte ich mir das Leben länger erleichtern können. Um was geht es? Sicher kennst du eine Babyschale. Aber kennst du auch eine Babyschale, die zum Buggy wird? Nein? Dann lies weiter. …

Weiterlesen »Buggy, Autoschale – die Mobilität mit Kindern auf Reisen

Mobil und doch beim Kind – Das Babyphone

Titelbild Babyphone - Füße eines schlafenden Kindes.

Auch Eltern benötigen Freizeit Auf Reisen möchte man mal etwas Zeit für sich haben. Das ist ganz natürlich und nichts Verwerfliches daran. Und nur weil das Kind schon 18 Uhr schlafen mag, muss für die Eltern der Tag nicht zu Ende sein. Oft gibt es z.B. eine Poolbar, einen Biergarten oder ein Restaurant im eigenen Hotel. Natürlich …

Weiterlesen »Mobil und doch beim Kind – Das Babyphone

Tragetuch oder Babytrage? Zwei Babys – zwei Meinungen

Cover-Bild: Tragetuch oder Babytrage. Mama mit Baby

Meine Erfahrungen mit dem Hoppediz Tragetuch Hier streiten sich die Geister, was für das Baby auf Reisen idealer ist. Ich denke, so viele Menschen, wie man befragt, so viele Antworten wird es auch geben. Meine Antwort darauf, wie man das Baby auf Reisen tragen soll: Es kommt auf das Kind drauf an. Mein großer Räuber …

Weiterlesen »Tragetuch oder Babytrage? Zwei Babys – zwei Meinungen

Studie: Kleinkinder – Fernsehen und negative Auswirkungen

Kleinkinder - Fernsehen und negative Auswirkungen.

Fernsehen, egal ob als Unterhaltung oder für pädagogische Zwecke benutzt, hat viele potentiell negative Wirkungen und keine positive. Fernsehen schadet Kindern in jedem Fall. Diese Ergebnisse unterstreichen die Empfehlung, die die Akademie im 1999 gab, den Fernsehkonsum von Kleinkindern möglichst einzugrenzen. Seitdem ist aufgrund des Internets, DVDs und andere der Konsum visueller Medien durch einjährige …

Weiterlesen »Studie: Kleinkinder – Fernsehen und negative Auswirkungen

Unser neuer Mitbewohner – das Pubertier

Unser neuer Mitbewohner – das Pubertier.

Kennen Sie das auch? Sie sitzen am Frühstückstisch und zu Ihnen gesellt sich eine schweigende, grimmig drein guckende Gestalt, welche sich – auch wenn Sie es in diesem Moment nicht wahrhaben wollen – als Ihr eigen Fleisch und Blut identifiziert? Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Mitbewohner – dem Pubertier! „Guten Morgen“ war gestern – heute …

Weiterlesen »Unser neuer Mitbewohner – das Pubertier